Googles neuer Chromecast ist der bisher billigste, aber wird er der letzte sein?


Wenn Sie ein unabhängig überprüftes Produkt oder eine Dienstleistung über einen Link auf unserer Website kaufen, erhält SPY.com möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Sie haben mindestens einen besessen und im Laufe der Jahre wahrscheinlich mehrere an Freunde und Familie verschenkt, aber die Chromecast-Streamer von Google haben sich als eines dieser relativ preiswerten Geräte erwiesen, ohne die wir nicht leben könnten. Man könnte argumentieren, dass es eines der besten Google Assistant-Geräte aller Zeiten war. Jetzt, neun Jahre nach der Veröffentlichung des Originals, haben wir das neueste und bisher günstigste Modell des Unternehmens.

Der Google Chromecast mit Google TV (HD) hat das gleiche Design wie frühere Modelle, die diskret an den HDMI-Anschluss eines Fernsehers angeschlossen werden, aber dieses neue Modell profitiert von 1080p HDR und der gleichen Plug-and-Play-Einfachheit, für die die Serie bekannt ist. und Zugriff auf über 10.000 Apps mit Google TV. Und ja, es ist der preisgünstigste Chromecast für 29,99 $ und jetzt in drei Farben erhältlich (Schnee, Sonnenaufgang und Himmel). Das ist tatsächlich 10 US-Dollar billiger als der preisgünstige Streaming-Stick von Amazon, der Fire TV Stick, obwohl der von Amazon oft im Angebot ist.

Während dies alles in Ordnung und gut ist, stellt sich wirklich die Frage, ob Dies könnte die letzte Generation von Streaming-Sticks sein.

Für Fernseher, die keinen Zugang zum Internet haben, werden Streaming-Geräte wie Apple TV, Google Chromecast und Fire TV Sticks verwendet, um Ihnen einfachen Zugriff auf die besten Streaming-Apps zu ermöglichen. Allerdings muss man sich wirklich anstrengen, um sich 2022 so einen Fernseher zu kaufen ist nicht Smart, und da immer mehr ältere Modelle von Flachbildfernsehern ersetzt werden, werden diese Streaming-Sticks obsolet. Tatsächlich glauben wir, dass dies nur die letzte Generation sein könnte.

Sprechen Sie also ein Gebet für Roku und lesen Sie weiter, um zu sehen, was es Neues bei Google Chromecast gibt, einschließlich fünf Funktionen, die Sie vielleicht vergessen haben.

Weiterlesen: Was ist der Unterschied zwischen Google TV und Android TV?

Chromecast mit Google TV (HD) Mit freundlicher Genehmigung von Amazon



Trotzdem intuitiv und einfach zu bedienen

Ein Teil des Reizes von Chromecast besteht darin, dass es einfach und intuitiv zu bedienen ist. Das Einrichten dauert nicht länger als fünf Minuten, und dieses neue Modell ist keine Ausnahme. Wir finden es auch toll, dass beim Kauf eine physische Fernbedienung enthalten ist, was die Einrichtung noch einfacher macht. Sie sind nicht mehr nur auf Ihr Telefon beschränkt.

Schließen Sie es an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers an, führen Sie den Einrichtungsvorgang auf dem Bildschirm durch und verbinden Sie es mit Ihrem WLAN. Dies sind alle Schritte, die Sie ausführen müssen. Diese unkomplizierte Einrichtung hat dazu beigetragen, den beliebten technischen Ausdruck „der Chromecast von“ zu prägen. Dies sind Gadgets, die helfen, „dumme“ Geräte mit einer Dosis „intelligenter Funktionen“ zu bestreuen.

Vergleich von Google Chromecast mit Google TV (HD). Mit freundlicher Genehmigung von Amazon

Nehmen Sie zum Beispiel den SwitchBot Curtain Smart Electric Motor, der vorhandene Jalousien in intelligente umwandelt. Oder vielleicht die Level Lock Bolt Edition, die Ihren gewöhnlichen Türriegel in ein intelligentes Schloss verwandelt.

Wir können nicht vergessen, wie Google Chromecast die Lücke geschlossen hat, um Verbraucher zu einer neuen Art des Unterhaltungskonsums zu bewegen. Vor seiner Einführung gab es wirklich keine einfache Möglichkeit, Ihre Lieblings-Streaming-Dienste auf einem Fernseher anzusehen. Der Chromecast hat all das geändert. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass es den Höhepunkt der Popularität erreicht hat.



Erschwingliche Kosten treffen auf gesättigten Markt

Einer der Hauptgründe für den Erfolg von Chromecast sind seine günstigen Kosten. Das war der Grund, warum viele Verbraucher mit dem Kauf eines neuen Fernsehers zurückhielten, weil er die Smarts in ihre alten Fernseher brachte. Erinnerst du dich an das erste Mal, als du deinen Lieblingsfilm von deinem Handy auf den Fernseher gestreamt hast? Es war bahnbrechend im Jahr 2013, als das Original 2013 auf den Markt kam.

In der Vergangenheit bewegte sich der Chromecast um den Preis von 35 US-Dollar – nur Chromecast Ultra und Chromecast mit Google TV überstiegen 50 US-Dollar. Die erschwinglichen Kosten des Chromecast machten ihn zu einem der beliebtesten Weihnachtsgeschenke. Im Jahr 2015 wurde berichtet, dass Google mehr als 55 Millionen Chromecast verkauft und damit die beiden Vorjahre übertroffen hat.

Chromecast mit Google TV (HD) Lifestyle 2 Mit freundlicher Genehmigung von Google

Man könnte sagen, dass der Markt gesättigt ist, insbesondere wenn man bedenkt, wie er mit anderen Streaming-Sticks und -Boxen konkurriert. Die Streaming-Boxen von Roku und die Fire-TV-Sticks von Amazon sind zwei der größten direkten Konkurrenten, aber Sie müssen auch bedenken, wie viele neue Smart-TVs und Kabelboxen eigene Chromecast-Funktionen enthalten.

Dies könnte sehr wohl die letzte Generation von Chromecast-Streaming-Sticks sein, aber es ist schwer, ihre Errungenschaften zu übersehen.



5 Dinge, die Sie vergessen haben, die Google Chromecast tun könnte

Spiegeln Sie Ihr Telefon auf Ihren Fernseher: Diese Funktion hat so viele praktische Anwendungen. Mit Hilfe von Chromecast können Sie Ihr Telefon ganz einfach auf Ihren Fernseher streamen. Es ist perfekt, um eine Präsentation zu zeigen, an der Sie gerade arbeiten, oder ein Spiel

Steuern Sie Smart-Home-Geräte ganz einfach: Mit Hilfe von Sprachbefehlen können Sie die mitgelieferte Fernbedienung verwenden, um mit Google Assistant zu interagieren und alle Ihre Smart-Home-Geräte zu steuern. Sie könnten das Licht einschalten, die Haustür aufschließen und sogar Ihre Kaffeemaschine mit dem Brühen beginnen lassen.

Sehen Sie, wer an der Tür steht: Eine weitere nützliche Funktion von Chromecast ist die Möglichkeit, zu sehen, wer vor der Haustür steht. Sie können es so einrichten, dass bei jedem Klingeln an einer kompatiblen Tür der Livestream dank Chromecast sofort auf Ihrem Fernseher angezeigt wird. Sie können sogar einen Live-Stream Ihrer Heimüberwachungskameras sehen.

Streamen Sie im Urlaub in Ihrem Hotel: Manchmal ist es schwierig, im Urlaub eine gute Serie oder einen guten Film zu finden. Hotels haben nicht immer die beste Auswahl an Inhalten, weshalb Sie stattdessen Ihren Chromecast verbinden können, um auf die Inhalte zuzugreifen, die Sie wirklich sehen möchten.

Spielen Sie Musik auf Ihrem Fernseher: Wenn Ihr Fernseher bereits über hervorragende Lautsprecher verfügt oder an ein Surround-Sound-System angeschlossen ist, können Sie mit Chromecast Musik auf Ihrem Fernseher abspielen. Sie können Ihr Telefon verwenden oder Google Assistant bitten, mit dem Streamen von YouTube Music-Wiedergabelisten oder anderen Musikdiensten auf Ihren Fernseher zu beginnen.

Google Chromecast mit Google TV (HD) Mit freundlicher Genehmigung von Google


Die besten Laptop-Kühlpads verhindern, dass Ihr Gaming-Laptop überhitzt