Technologie

Google Pixel 3a könnte ein Game Changer sein, aber nur, wenn der Preis stimmt


Google hat die Pixel-Reihe entwickelt, um das beste Android-Smartphone-Erlebnis zu bieten, und bisher haben die Pixel zumindest an dieser Front geliefert. Aber ihre Premium-Preisgestaltung war abschreckend, und dies wurde besonders deutlich, nachdem Google selbst zugegeben hatte, mit dem Verkauf seiner Telefone der neuesten Generation – Pixel 3 und Pixel 3 XL – zu kämpfen. Wenn man den zahlreichen Leaks und Gerüchten Glauben schenken will, versucht der Suchgigant, diese Preisbarriere mit einem Duo von Mittelklasse-Telefonen zu umgehen, die darauf abzielen, das gleiche großartige Erlebnis wie die Vanilla-Pixel zu bieten, jedoch mit ein paar Kompromissen -offs.

Synchronisiert die Pixel 3a und Pixel 3a XL, Googles kommende Telefone werden darauf abzielen, ein breiteres Publikum mit einem niedrigeren Preisschild für die Marke Pixel anzulocken. ‚A‘ wie in ‚erschwinglich‘, irgendjemand? Aber mit jedem „Lite“-Tag oder jeder Abweichung vom Kernsortiment in Richtung Erschwinglichkeit haben wir gesehen, wie Unternehmen einige Kompromisse eingegangen sind, sowohl akzeptable als auch fragwürdige Art.

Also, welche Ecken Google schneidet mit Pixel 3a und Pixel 3a XL? Und was noch wichtiger ist, können sie angesichts eines „erschwinglichen“ Startpreises gerechtfertigt werden, der laut Leaks immer noch die 400-Dollar-Marke berühren wird? Lassen Sie uns eine kurze Aufschlüsselung vornehmen und beurteilen, ob sich das Pixel 3a-Duo als das Pixel-Telefon herausstellen kann, auf das Fans gewartet haben.

Das Pixel-Kameraerlebnis – warum nicht?

Die Pixel bieten wohl das beste Kameraerlebnis auf einem Telefon, aber das ist sicherlich nicht billig. Aber wie viele „Budget-Flaggschiffe“ können Sie in der DxOMark-Top-Ten-Liste der besten Kamerahandys zählen? Einer oder maximal zwei. Und seien wir ehrlich. Budget-Flaggschiffe können den High-End-Prozessor, reichlich RAM und einen großen Akku sowie ein paar andere Tricks packen. Aber was unterscheidet sie wirklich von solchen Samsung Galaxy S10 (Beurteilung), Huawei P30 Pro (Beurteilung) und das Pixel 3 (Beurteilung) ist die Kameraleistung.

Pixel 3a droidlife Pixel 3aDas Pixel 3a und Pixel 3a XL werden wahrscheinlich Designelemente vom Pixel 3 übernehmen
Bildnachweis: Droid Life

Die beeindruckende Kameraleistung von Pixel 3 auf das Pixel 3a zu bringen, wird ein herausragendes Merkmal in dem Segment sein, auf das Google mit den Pixeln der mittleren Preisklasse abzielt, auf die es eingestellt ist offiziell gehen am 7. Mai. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass Googles hauseigener Pixel Visual Core seinen Weg zum Pixel 3a und Pixel 3a XL finden wird – derselbe Chip, der die Kameraausgabe des Pixel 2- und Pixel 3-Duos verbessert. Das bedeutet, dass das Pixel 3a und das Pixel 3a XL in Bezug auf die Fotoergebnisse nicht enttäuschen und sich genauso gut als die besten Kamerahandys in der Mittelklasse herausstellen könnten. Das viel gepriesene Nachtsichtgerät für 400 Dollar? Ja bitte!

Tolle Software, zeitnahe Updates. Melden Sie mich an!

Die Pixel sind die ersten, die große und kleine Android-Updates erhalten, sowie die ersten, die Sicherheitspatches erhalten. Fügen Sie dazu das Versprechen von Google hinzu, ein Upgrade auf mindestens zwei Hauptversionen von Android durchzuführen, und Sie haben ein Telefon, das seiner Konkurrenz voraus ist, wenn es darum geht, neue Funktionen und alles zu erhalten.

Und wenn dieses Versprechen im Falle des Pixel 3a-Paares wahr ist, können Käufer sicher sein, dass sie zumindest Android R auf ihrem Telefon erleben werden. Wenn Sie ein Android-Purist sind, aber den Preis eines Flaggschiffs nicht berappen können, ist das Pixel 3a-Duo die beste Wahl.

Ein tierischer Prozessor, aber braucht man ihn wirklich?

Google wird das Pixel 3a Duo natürlich nicht mit einem Prozessor der Snapdragon 800-Serie ausstatten, natürlich wegen des Preises. Aber braucht man wirklich einen? Vor allem, wenn wir Chips wie Snapdragon 675 im Inneren gesehen haben Redmi Note 7 Pro (Beurteilung) und Vivo V15 Pro (Beurteilung) bieten eine verzögerungsfreie Leistung und bewältigen selbst anspruchsvolle Spiele mit Leichtigkeit. Kommen wir zum Pixel 3a, Lecks haben auf den Snapdragon 670 hingewiesen, der das Telefon mit Strom versorgt, während das größere Pixel 3a XL dies ist gekippt um Strom aus dem Snapdragon 710 SoC zu beziehen.

Der Snapdragon 710 erreicht die Leistung vergangener Snapdragon-Flaggschiffe, daher gibt es hier wenig zu meckern. Aber lassen Sie uns über den Snapdragon 670 sprechen, der im Inneren des Pixel 3a tickt. Obwohl der Snapdragon 675 dem Snapdragon 675 zahlenmäßig unterlegen ist, basiert der Snapdragon 670 im Vergleich zum 11-nm-Prozess des Snapdragon 675 auf dem 10-nm-Prozess. Das bedeutet, dass Ersteres effizienter ist als Letzteres, obwohl die Kryo 460-Kerne des Snapdragon 675 mehr Rechenleistung bieten als die Kryo 360-Kerne des Snapdragon 670.

Aber hier ist noch etwas Interessantes. Der Snapdragon 670 bietet mit Adreno 615 eine überlegene GPU, während der Snapdragon 675 mit der Adreno 612 daherkommt. Von Snapdragon 670 ist also zumindest auf dem Papier eine bessere Spieleleistung zu erwarten.

pixel3a lila droidlife Pixel 3aDas Pixel 3a soll in insgesamt drei Farboptionen erhältlich sein, nämlich. schwarz, weiß und lila
Bildnachweis: DroidLife

Hat es vor diesem Hintergrund einen Sinn, das Fehlen eines Snapdragon 800-Prozessors zu bereuen und beispielsweise mit dem Finger auf Budget-Flaggschiffe zu zeigen, wenn ein Snapdragon 670 oder 710 Sie nicht nach mehr verlangen lässt? Ich glaube nicht. Was zählt, ist schließlich das Erlebnis in der Hand, und wenn ein Chipsatz alltägliche Aufgaben wie Multitasking und Gaming problemlos bewältigen kann, werden wir uns nicht beschweren.

Was geht, was bleibt und was bekommt man?

Das Pixel 3a-Paar wird Berichten zufolge einen 12,2-Megapixel-Rücksensor und eine einzelne 8-Megapixel-Frontkamera enthalten, im Gegensatz zum Dual-Selfie-Schnapper des Pixel 3 und Pixel 3 XL. Die Mittelklasse-Pixel sind gemunkelt um die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse beizubehalten, wird aber wahrscheinlich auf die zwei nach vorne gerichteten Stereolautsprecher verzichten. Ein weiteres Leck hat auf die fehlende Unterstützung für drahtloses Laden hingewiesen, aber zumindest wird anscheinend 18-W-Schnellladen vorhanden sein. Die Preissenkungsmaßnahmen erstrecken sich zuletzt auch auf das Einzelhandelspaket Leck was darauf hindeutet, dass Pixel 3a-Käufer anscheinend keinen gebündelten Kopfhörer in der Box erhalten.

Designtechnisch durchgesickert macht weisen darauf hin, dass das Pixel 3a und Pixel 3a XL dem Pixel 3 ziemlich ähnlich sehen und in Just Black, Clearly White und erhältlich sein werden Violett Farboptionen. Die zusammendrückbaren Active Edge-Sensoren sind gekommen, um zu bleiben, ebenso wie der farbenfrohe Netzschalter. Das Pixel 3a soll ein 5,6-Zoll-Full-HD+ (1080 x 2220 Pixel) „gOLED“-Display enthalten, das von einem 3.000-mAh-Akku beleuchtet wird, während das Pixel 3a XL möglicherweise über ein 6-Zoll-Full-HD+ (1080 x 2160 Pixel) verfügt )-Panel, das von einem größeren 3.700-mAh-Akku mit Strom versorgt wird.

Pixel 3a Preis: Es gibt keinen Mittelweg

Der wichtigste Teil, der potenziellen Käufern ein eifriges Ja oder ein enttäuschendes Nein für das Pixel 3a-Duo entlocken wird, ist die Preisgestaltung. Wenn Lecks sind vertrauenswürdig, das Pixel 3a wird bei 399 $ (ungefähr 27.600 Rs.) beginnen, während das Pixel 3a XL einen Startpreis von 479 $ (ungefähr 33.600 Rs.) haben wird. Die Preisgestaltung ist nicht schlecht, aber diese Zahlen beziehen sich auf den US-Markt. Wir erwarten, dass es in Indien deutlich höher sein wird, wo das Pixel 3a-Duo erwartet wird Debüt am 8. Mai. Aber was gilt als „der richtige Preis“?

Das ist eine knifflige Frage, denn sie beinhaltet auch die Prämie, die Google für das Speicher-Upgrade verlangt. Während ein Preis von rund Rs. 30.000 für die Basisvariante könnten ansprechend sein, alles, was die Rs berührt. 40.000 Mark wären zu viel, denn in dieser Preisklasse kann man das Pixel 3a nur schwer als preisgünstige Anschaffung empfehlen. Mehr noch, weil diese Summe ausreichen wird, um die zu bekommen One Plus 7ein Telefon mit echten Flaggschiff-Eigenschaften, das Pixel 3a und Pixel 3a XL zumindest in Bezug auf die technischen Daten deutlich in den Schatten stellen wird.

Hier also die Zusammenfassung. Obwohl das Pixel 3a und das Pixel 3a XL ansprechende Telefone zu sein scheinen, würde der Preis letztendlich entscheiden, ob das Pixel 3a Abnehmer findet. Wenn Google den Preis richtig macht, kann das Pixel 3a mit seiner Flaggschiff-Kamera und seiner großartigen Software-Erfahrung ein Wendepunkt im Mittelklasse-Segment sein. Aber wenn der Preis in den Adern eines Premium-Flaggschiffs liegt, wird das Pixel 3a nur als gescheiterter Versuch von Google untergehen, ein Pixel in die Hände von mehr Nutzern zu bringen. Wie wir bereits gesagt haben, ein durchschlagender Sieg oder ein großer Misserfolg, aber hier gibt es keinen Mittelweg.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: