[ad_1]

Berichten zufolge führt Google eine neue Funktion ein, mit der Benutzer Benachrichtigungen auf ihrem Telefon pausieren können, wenn sie Gmail auf dem Computer verwenden. Berichten zufolge erschien die Funktion im vergangenen Monat erstmals in begrenztem Umfang. Der Rollout scheint sich nun beschleunigt zu haben. Die neue Funktion erfordert, dass Benutzer Gmail erlauben, ihre Gerätenutzung zu überwachen. Ab sofort haben Benutzer nicht die Möglichkeit, die Funktion manuell zu aktivieren. Anfang dieses Jahres war die Gmail-App für Android erst die vierte App, die 10 Milliarden Installationen erreichte. Google Mail für iOS hat im Januar auch ein neues Widget erhalten, mit dem Benutzer schnell E-Mails verfassen können.

Entsprechend 9to5Google, die Funktion wurde im Februar in begrenztem Umfang eingeführt. Der Rollout hat angeblich jetzt beschleunigt. Gadgets 360 konnte die Funktion noch nicht verifizieren. Es ist also sicher zu spekulieren, dass die Funktion in Phasen eingeführt wird.

Benutzer können diese Funktion nicht manuell aktivieren – sie müssen warten, bis Google sie über eine Popup-Benachrichtigung anbietet und die Leute auffordert, Gmail darüber zu informieren, wenn sie das Gerät verwenden. Wenn Sie zustimmen, kann Google Mail die Nutzung Ihres Geräts überwachen. Benutzer können die Geräteaktionsberechtigung unter steuern Einstellungen > Sicherheit und Datenschutz > Website-Einstellungen > Zusätzliche Berechtigungen.

Im Januar erscheint die Gmail-App auf Android geworden war erst die vierte App mit 10 Milliarden Installationen. Der E-Mail-Dienst von Google ist seit seiner Einführung im April 2004 sehr beliebt. Die drei anderen Apps, die den Meilenstein von über 10 Milliarden Installationen aus dem Google Play Store erreicht haben, sind Google Play Services, YouTube und Google Maps.

Gmail für iOS empfangen ein neues Widget, mit dem Benutzer im Januar schnell E-Mails verfassen können. Das Google Mail-Startbildschirm-Widget soll bis zu drei E-Mails aus dem Posteingang und eine Schaltfläche zum Verfassen anzeigen, mit der Benutzer schnell eine neue E-Mail verfassen können.


Für das Neueste Tech-Neuigkeiten und Bewertungenfolgen Sie Gadgets 360 auf Twitter, Facebookund Google Nachrichten. Für die neuesten Videos zu Gadgets und Technik abonnieren Sie unsere Youtube Kanal.

Jasmin Jose ist Redakteurin bei Gadgets 360. Sie hat in der Vergangenheit bei investigativen Dokumentationen, PSAs und Videofeatures über Kunst, Kultur, Wissenschaft und allgemeine Nachrichten Regie geführt. Sie glaubt an die Kraft des Internets und ist ständig auf der Suche nach der nächsten neuen Technologie, die das Leben auf der Erde verändern wird. Wenn sie nicht gerade Nachrichten macht, liest sie Belletristik, Physik oder Philosophie, pflückt Beeren oder redet über Kino. Schreiben Sie ihr an [email protected] oder nehmen Sie Kontakt mit ihr auf
…Mehr

Infinix Smart 6 Plus mit Dual-Rückfahrkameras, 5.000-mAh-Akku gestartet: Preis, Spezifikationen

Ähnliche Beiträge



[ad_2]

Source link

Von admin