Fügen Sie Safari zu Ihrem iPhone- und iPad-Startbildschirm hinzu

SCHNELLE ANTWORT

Um Safari zu aktivieren und wieder auf Ihren iOS-Startbildschirm zu bringen, gehen Sie zuerst zu Bildschirmzeit und schalten Sie Safari wieder ein. Sie können das Gegenteil von dem tun, was in diesem Artikel beschrieben wurde. Sobald Safari wieder aktiviert ist, suchen Sie es, halten Sie das Symbol gedrückt und wählen Sie im Popup-Menü aus Zum Startbildschirm hinzufügen.


ZU DEN SCHLÜSSELABSCHNITTE SPRINGEN

Safari wieder aktivieren

ios zugelassene apps
Wir haben bereits einen ausführlichen Artikel zum Deaktivieren von Safari auf Ihrem iOS-Gerät geschrieben. Um Safari wieder zu aktivieren, befolgen Sie einfach die gleichen Anweisungen, jedoch in umgekehrter Reihenfolge.

Fügen Sie Safari über die Suche hinzu

Sobald Safari wieder aktiviert wurde, ist die erste Methode, es zu finden, die Verwendung der Suchfunktion. Wischen Sie nach rechts, bis Sie das Suchfeld sehen, und beginnen Sie mit der Eingabe Safari. Es wird schnell erscheinen.

Safari iOS-Suche
Drücken Sie auf das Safari-Symbol, bis ein Menü angezeigt wird. Auswählen Zum Startbildschirm hinzufügen.

ios safari suche halten

Fügen Sie Safari über die App-Bibliothek hinzu

Eine andere Methode besteht darin, nach links zu wischen, bis Sie das erreichen App-Bibliothek. Suchen Sie dann nach Safari, indem Sie in den Ordnern nachsehen. Es funktioniert nicht, wenn Sie die Suchmaschine der App-Bibliothek verwenden. Safari ist normalerweise in der Dienstprogramme Mappe.

iOS-App-Bibliothek
Sobald Sie das hinterhältige kleine Symbol gefunden haben, das sich in den Dienstprogrammen versteckt, können Sie es durch Antippen auf den Startbildschirm ziehen Zum Startbildschirm hinzufügen.

Symbol zum Verschieben der iOS-App-Bibliothek

Es erscheint aber nicht wirklich auf dem Startbildschirm …

Ich habe festgestellt, dass Safari, als ich es wieder zum Startbildschirm hinzugefügt habe, nicht brav und leise einen Platz auf dem Bildschirm findet. Was es tatsächlich tut, ist, eine Ihrer anderen Apps aus dem Dock (in meinem Fall die Kamera) zu schieben und an ihrer Stelle zu sitzen! Es ist ein bisschen eine aggressive Bewegung, fast wie: „Hey, du sitzt auf meinem Platz! Umzug!“ Es dauerte eine Weile, bis ich herausfand, wohin die Kamera verbannt worden war.