Technologie

Fast & Furious 10 besetzt Daniela Melchior von The Suicide Squad: Bericht


Die Besetzung von Fast & Furious 10 wird erweitert. Die portugiesische Schauspielerin und Model Daniela Melchior, die vor allem für ihre jüngste Rolle in James Gunns The Suicide Squad bekannt ist, hat sich der Besetzung von Fast & Furious 10 angeschlossen.

Laut Deadline wird sie sich den Franchise-Stars von Fast & Furious anschließen, darunter Vin Diesel, Tyrese Gibson, Ludacris, Michelle Rodriguez und Sung Kang.

Justin Lin führt beim neuesten Film Regie, nachdem er zuvor Regie geführt hatte F9 / Fast & Furious 9, Fast & Furious 6, Schnelle Fünf, Fast & Furiousund The Fast and the Furious: Tokyo Drift. Diesel und Lin kehren auch als Produzenten für die kommende Folge zurück.

Melchior hat sich verpflichtet, einen unbekannten Charakter zu spielen Fast & Furious 10das voraussichtlich am veröffentlicht wird 19. Mai 2023. Der Schauspieler wird von Jason Momoa, einer neuen Besetzung, begleitet, der es war angekündigt als Besetzungsmitglied Anfang dieses Jahres.

Details zur Handlung des kommenden actiongeladenen Films werden unter Verschluss gehalten. Der jüngste Film im Franchise, F9, der letzten Sommer veröffentlicht wurde, spielte an den weltweiten Kinokassen mehr als 720 Millionen US-Dollar (ca. 5.490 Mrd. Rupien) ein und ist damit einer der größten Filme des Jahres.

Melchior spielt gerade Ratcatcher 2 Das Selbstmordkommando gegenüber Idris Elba und Margot Robbie.

Als nächstes wird sie in dem Actionfilm „Assassin Club“ mit Henry Golding und Noomi Rapace zu sehen sein. Außerdem wird der Schauspieler an der Seite von Liam Neeson in dem Set-Noir-Thriller „Marlowe“ aus den 1950er Jahren auftreten, der auf dem Roman „The Black-Eyed Blonde“ von Raymond Chandler basiert.

Fast & Furious 10 wurde in zwei Teile aufgeteilt – Teil 1 soll am 19. Mai 2023 erscheinen, Teil 2 folgt im Februar 2024.




Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: