Technologie

Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin kritisiert Bored Ape Yacht Club und vergleicht es mit „Glücksspiel“


Vitalik Buterin, der russisch-kanadische Programmierer und Mitbegründer von Ethereum, hat die NFT-Sammlung des Bored Ape Yacht Club (BAYC) kritisiert. Er äußerte Bedenken, dass neue Kryptowährungsinvestoren die falschen Hinweise auf die auffällige Zurschaustellung von Reichtum nehmen könnten. Im Laufe des ziemlich langen Interviews spricht Buterin auch über die Gefahren der Kryptowährung. Zu seinen größten Bedenken zählen impulsive Investoren, steigende Transaktionsgebühren und die unsensible Zurschaustellung von Reichtum, die die öffentliche Wahrnehmung von Krypto zu dominieren scheint.

Buterin zierte diesen Monat das Cover des Time Magazine, wo er als „Prince of Crypto“ bezeichnet wurde. Während einer 80-minütiges Interview Mit der Veröffentlichung offenbarte der 28-jährige Programmierer, dass er kein Fan des Berühmten ist Bored Ape Yacht Club (BAYC) NFT-Sammlung und ihre Ablegerprojekte.

„Die Gefahr besteht darin, dass Sie diese 3-Millionen-Dollar-Affen (ungefähr 23 Millionen Rupien) haben und es zu einer anderen Art des Glücksspiels wird“, sagte Buterin. Die Veröffentlichung stellte fest, dass die Äther Mitbegründer bezog sich auf die BAYC.

Eine Sammlung von 10.000 Unikaten NFTs, BAYC ist im digitalen Zeitalter schnell zu einem Statussymbol für diejenigen geworden, die über große Taschen verfügen. Darunter Justin Bieber, Paris Hilton, Jimmy Fallon, Eminem, Stephen Curry, Post Malone, Mark Cuban und sogar Elon Musk, CEO von Tesla.

Inzwischen, Buterin hat gesündere Pläne für die Zukunft des Ethereum-Netzwerks und seiner Anwendungsfälle im Sinn, darunter „die Startrampe für alle Arten von gesellschaftspolitischen Experimenten zu werden: gerechtere Wahlsysteme, Stadtplanung, universelles Grundeinkommen, öffentliche Bauprojekte“, so Time gemeldet.

Stattdessen „gibt es definitiv viele Leute, die nur Yachten und Lambos kaufen“, sagte er.

Während des Interviews erwähnt Buterin auch die Millionen von Dollar in Kryptowährung, die für die Hilfe gespendet wurden Ukraine als russischer Präsident Wladimir Putin begann eine Invasion und verglich sie anscheinend mit Geld, das für gelangweilte Affen ausgegeben wurde.

„Ein Silberstreifen der Situation in den letzten drei Wochen ist, dass sie viele Menschen im Krypto-Bereich daran erinnert hat, dass das Ziel von Krypto letztendlich nicht darin besteht, Spiele mit Millionen-Dollar-Bildern von Affen zu spielen, sondern Dinge zu tun, die etwas bewirken bedeutende Effekte in der realen Welt“, sagte Buterin.

Im Jahr 2022 hofft Buterin, „risikofreudiger und weniger neutral“ zu sein, sagte er der Veröffentlichung. „Ich würde Ethereum lieber einige Leute beleidigen, als sich in etwas verwandeln, das für nichts steht.“


Kryptowährung ist eine unregulierte digitale Währung, kein gesetzliches Zahlungsmittel und unterliegt Marktrisiken. Die in diesem Artikel bereitgestellten Informationen sind nicht als Finanzberatung, Handelsberatung oder andere Beratung oder Empfehlung jeglicher Art, die von NDTV angeboten oder unterstützt wird, gedacht und stellen keine solche dar. NDTV ist nicht verantwortlich für Verluste, die aus einer Investition entstehen, die auf einer angenommenen Empfehlung, Prognose oder anderen in diesem Artikel enthaltenen Informationen basiert.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: