Eine Einführung in Super Apps im Bankwesen

Die zunehmende Zeit, die Verbraucher mit Mobilgeräten verbringen, und ihre überwältigende Auswahl an Produkten und Anbietern treiben die Nachfrage nach Umbündelung von Finanzdienstleistungen voran. Super-Apps entwickeln sich als Lösung, um dieser Nachfrage gerecht zu werden und das digitale Kundenerlebnis zu verbessern.

In „Eine Einführung in Super-Apps im Bankwesen“ beschreiben wir detailliert die Bausteine ​​einer Finanz-Super-App, erklären den Unterschied zwischen Super-App-Geschäftsmodellen, untersuchen die Möglichkeiten westlicher Super-Apps und vieles mehr.

Um dieses PDF herunterzuladen und auf die darin enthaltenen Daten und Einblicke zuzugreifen, geben Sie einfach Ihre Informationen in das Formular rechts ein. Wir werden Sie auch in unsere aufnehmen Finanzdienstleistungen jenseits der Charts Newsletter, der die wichtigsten Trends von heute in den Bereichen Banking, Fintech und Zahlungsverkehr abdeckt.