Ein Fix für diesen verrückten Fehler beim Verwackeln der iPhone 14 Pro-Kamera wird jetzt veröffentlicht


Apple Event 2022 iPhone 14 Pro Hauptkamera

TL;DR

  • Apple hat Berichten zufolge ein Software-Update für die iPhone-14-Serie veröffentlicht.
  • Dieses Update behebt einen Kameraverwacklungsfehler der iPhone 14 Pro-Serie.

Apple hat letzte Woche die iPhone 14-Serie auf den Markt gebracht, aber einige Käufer von iPhone 14 Pro und Pro Max sind fast sofort auf einen schwerwiegenden Fehler gestoßen. Bei diesem Problem wackelte die Hauptkamera und machte ein rasselndes oder knirschendes Geräusch, wenn die Kamera in Apps von Drittanbietern verwendet wurde.

Das Unternehmen Cupertino versprach, dass ein Fix kommen würde, und es hat jetzt tatsächlich ein Update für Geräte der iPhone 14-Serie herausgebracht. Das Änderungsprotokoll des iOS 16.0.2-Updates weist ausdrücklich darauf hin, dass dieses Problem behoben ist GSMArena.

Dies sollte natürlich eine Erleichterung für betroffene iPhone 14 Pro- und iPhone 14 Pro Max-Benutzer sein. Videos des online geposteten Fehlers zeigten, dass die 48-Megapixel-Hauptkamera wackelte und ein besorgniserregendes Klappergeräusch machte. Der Fehler trat auf, als Benutzer versuchten, die Kamera in Apps wie Instagram, Snapchat und TikTok zu verwenden.

Das Problem war angeblich darauf zurückzuführen, dass die Sensor-Shift-Stabilisierungsfunktion der Kamera in diesen Apps nicht richtig funktionierte. Aber hoffentlich ist dies das letzte, was wir davon hören, jetzt, wo ein Update herauskommt.

In jedem Fall ist insbesondere die iPhone 14 Pro-Serie eine Überlegung wert, wenn Sie bereit sind, sich dem Ökosystem von Apple anzuschließen. Es gibt jedoch keinen Mangel an iPhone 14-Alternativen, wenn Sie bei Android bleiben möchten.