Die Xiaomi Box 4K könnte bald in die USA kommen


Xiaomi-Logo auf rotem digitalem Hintergrund

Kris Carlon / Android Authority

TL;DR

  • Der chinesische Tech-Riese Xiaomi hat ein Listing für einen neuen TV-Stick auf der Website der FCC eingereicht.
  • Die Auflistung zeigt das Design und die Spezifikationen für die neue Xiaomi Box 4K.
  • Das neue Produkt kann in 4K streamen, unterstützt Bluetooth und Wi-Fi und wird mit allem erforderlichen Zubehör geliefert.

Das Unternehmen, das am besten für seine Smartphones bekannt ist, Xiaomi, scheint einen weiteren Versuch beim TV-Streaming zu wagen. Eine neue Einreichung auf der FCC-Website deutet darauf hin, dass die neue Streaming-Box von Xiaomi bald erscheinen könnte.

Entdeckt von GChromecast Hub, eine Einreichung auf der Zertifizierungswebsite der FCC zeigt ein neues Produkt, an dem Xiaomi offenbar arbeitet. Die Auflistung mit dem Namen Xiaomi Box 4K enthüllt das Design und die Spezifikationen von Xiaomis unangekündigter Streaming-Technologie. Die Einreichung scheint auch darauf hinzudeuten, dass die Box eher früher als später auf den Markt kommen könnte.

Das Design in der Akte scheint ein kastenförmiges Gerät mit gebogenen Kanten zu zeigen, ähnlich dem Formfaktor der Xiaomi Mi Box S. Es hat auch die Modellnummer MDZ-28-AA. Abgesehen davon gibt es nicht wirklich etwas anderes, was aus dem bereitgestellten Bild entnommen werden kann.

Was die Spezifikationen betrifft, sieht es so aus, als würde die Streaming-Box eine 4K-Auflösung bieten und Bluetooth und Wi-Fi unterstützen. Darüber hinaus wird die Xiaomi Box 4K mit allem erforderlichen Zubehör verpackt geliefert. Dazu gehören eine Fernbedienung mit Sprachsteuerung, ein HDMI-Verlängerungskabel, ein 5-W-Netzteil und zwei AAA-Batterien.

Wir wissen nicht, was Xiaomis neues Streaming-Produkt kosten wird, aber wenn sich die Geschichte wiederholt, wundern Sie sich nicht, wenn die Xiaomi Box 4K teurer ist als ihre Konkurrenten, wie die Mi Box S bei 59,99 $