Die täglichen UPI-Transaktionen werden in den nächsten 5 Jahren voraussichtlich die 1-Milliarden-Marke überschreiten: Nirmala Sitharaman


Die Finanzministerin der Union, Nirmala Sitharaman, sagte am Dienstag, dass die auf der Unified Payments Interface basierende Transaktion in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich eine Milliarde pro Tag erreichen wird.

Bei einer Veranstaltung, die vom Branchenverband FICCI organisiert wurde, sagte Sitharaman, dass die von veröffentlichten Daten NPCI zeigt, dass UPI meldete 6,28 Milliarden Transaktionen im Wert von Rs. 10,62 Billionen (fast Rs. 11.00.000 crore) im Juli 2022.

„Monatlich ist ein erhebliches Wachstum bei Transaktionen zu verzeichnen. UPI strebt an, in den nächsten fünf Jahren eine Milliarde Transaktionen pro Tag zu verarbeiten“, sagte sie.

Der Finanzminister sagte auch, dass die Einführung von Technologie in Indien nicht nur in Großstädten, sondern auch in Tier-2- und 3-Städten und ländlichen Gebieten sehr hoch sei. „Die digitale Akzeptanz durch indische Bürger ist erstaunlich“, fügte sie hinzu.

Auf der FICCI LEADS 2022 in der Session „Future of Financing“ sagte Sitharaman, dass die Zukunft des Finanzwesens volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig (VUCA) sein wird und „es ein Gefühl der Dringlichkeit gibt, mit dem wir planen müssen“.

Sie erklärte auch, dass die Rolle der künstliche Intelligenz wird im Fintech-Sektor von entscheidender Bedeutung sein. „Ich sehe eine große Rolle für KI im Fintech-Sektor bei der Aufdeckung von Betrug, Kriminalität und dem Zugang zu Risiken. Wir müssen bei unserer Planung die Sicherheit personenbezogener Daten sowie die nationale und Cybersicherheit gewährleisten“, fügte sie hinzu.

Der Finanzminister erklärte, dass Indien an einem System arbeite, bei dem es nur ein einziges gebe KYC benötigt, die bereichsübergreifend eingesetzt werden kann.

Sitharaman erklärte weiter, dass die Zukunft des Finanzwesens mehr und mehr durch Bankdienstleistungen und damit verbundene Dienstleistungen vorangetrieben werde und Kontoaggregatoren dabei eine entscheidende Rolle spielen würden. „Das Konto-Aggregator-System wurde von 21 Banken übernommen, darunter Banken des öffentlichen Sektors“, fügte sie hinzu.

Der Unionsminister betonte, dass die Verbindung zwischen Start-ups, Fintech und Private Equity sichtbar sei. Es gibt 6.636 Start-ups und 21 Unicorns im Fintech-Sektor und Private Equity hat ihnen geholfen, Start-ups zu werden. „Private Equity treibt sie schnell auf den Weg des Fortschritts“, sagte sie.

„Wir müssen sicherstellen, dass uns die Klimarisiken nicht treffen, weil wir über eine digitale Zukunft sprechen“, fügte sie hinzu.



Source link