Technologie

Die OnePlus-Pad-Produktion soll in verschiedenen Regionen begonnen haben und als Mittelklasse-Tablet eingestuft werden


OnePlus Pad ist wieder einmal online aufgetaucht. Ein namhafter Tippgeber hat angedeutet, dass das kommende Tablet von OnePlus nun in verschiedenen Regionen auf der ganzen Welt in Produktion gegangen ist. OnePlus Pad wurde auch als Mittelklasse-Angebot des chinesischen Technologieriesen bezeichnet. Laut früheren Berichten soll das OnePlus Pad in der ersten Hälfte des Jahres 2022 auf den Markt kommen. Es soll auch Android 12L out-of-the-box booten. OnePlus wurde auch geraten, bald eine Smartwatch der Marke Nord auf den Markt zu bringen.

Tippgeber Mukul Sharma (@stufflistings) getwittert das OnePlus-Pad ist in mehreren eurasischen und europäischen Regionen in die Serienproduktion gegangen. Laut Sharma, dem Start des bevorstehenden OnePlus Tablet scheint jetzt unmittelbar bevorzustehen. Dies bestätigt a Prüfbericht das deutete darauf hin, dass OnePlus Pad in der ersten Hälfte des Jahres 2022 auf den Markt kommen wird.

Reagieren gegenüber einem anderen Benutzer auf Twitter erwähnte Sharma, dass OnePlus Pad ein Mittelklasse-Tablet anstelle eines Flaggschiff-Geräts sein wird.

Anfang dieses Jahres war OnePlus Pad gekippt laufen Android 12L out-of-the-box. Android 12L wurde entwickelt, um Geräte mit großen Bildschirmen zu unterstützen. Dies ist das erste Mal seit der Einführung des auf Tablets ausgerichteten Android Honeycomb im Jahr 2012, dass sich Google auf die Optimierung seiner Android-Apps für größere Displays konzentriert.

OnePlus war es auch gekippt eine budgetorientierte Smartwatch in Indien auf den Markt zu bringen. Das kommende Wearable soll als Smartwatch der Marke OnePlus Nord erscheinen. Der Bericht schlägt vor, dass die Smartwatch unter Rs festgesetzt werden könnte. 10.000 und kann höchstwahrscheinlich zwischen Rs platziert werden. 5.000 und Rs. 8.000. Die Smartwatch ist darauf ausgelegt, mit Gleichgesinnten zu konkurrieren Erstaunlich, Reich, Xiaomiund andere.

Die OnePlus-Smartwatch der Marke Nord soll über einen Farb-Touchscreen verfügen. Darüber hinaus wird dieses preisgünstige Wearable Berichten zufolge mit Funktionen wie einem Herzfrequenzsensor, einem SpO2-Monitor, Schlaftracking, Schrittzählung, Smartphone-Benachrichtigungen, Musiksteuerung und mehr vollgepackt sein.






Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: