blog

Die Königin, die aufhörte: Die exzentrische Christina von Schweden


Die Geschichte hat uns einige außergewöhnliche Charaktere beschert und Königin Christina von Schweden, die Königin, die aufgehört hat, war faszinierend und widersprüchlich.

Königin Christina von Schweden von Bourdan.

Königin Christina von Schweden von Bourdan.

Kinderkönigin von Schweden

Christina wurde am 18. Dezember 1626 auf Schloss Tre Kronor in Stockholm geboren und war das letzte Kind des schwedischen Königs Gustav II. Adolf von Schweden aus dem Königshaus der Vasa und seiner Frau Maria Eleanora von Brandenburg. Ihr Vater war erleichtert, wieder Eltern zu sein; Das Paar hatte einen Sohn und zwei Töchter im Säuglingsalter verloren, aber ihre Mutter beklagte, dass das haarige, schreiende Baby, das sie hervorgebracht hatte, kein Mann war.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: