Die größten Funktionen in watchOS 9 für Apple Watch



AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Apple hat watchOS 9 für Millionen von Apple Watch-Benutzern veröffentlicht und bringt eine breite Palette neuer Funktionen mit sich. Hier ist, was in diesem umfangreichen Update neu ist.

Wie üblich hat Apple das watchOS 9-Update zusammen mit iOS 16 veröffentlicht. Wenn Sie mehr über die besten Funktionen von iOS 16 erfahren möchten, lesen Sie unseren speziellen Beitrag.

Neue Zifferblätter

Mit watchOS 9 hat Apple der Apple Watch drei völlig neue Gesichter hinzugefügt. Sie heißen Lunar, Playtime und Metropolitan.

Lunar ist ein Mondphasen-Zifferblatt, das den islamischen, chinesischen und hebräischen Kalender um den Himmelskörper herum anzeigen kann. Es unterstützt vier Komplikationen und verfügt über eine Vielzahl von Anpassungsoptionen, darunter die Farbe des Sekundenzeigers und eine digitale versus analoge Uhr.

Das Playtime-Gesicht ist ein unbeschwertes Design, das in Zusammenarbeit mit dem in Chicago lebenden Künstler Joi Fulton entworfen wurde. Es verfügt über eine Reihe von Zeichen auf dem Bildschirm, die auf Ihre Berührungen reagieren.

(Von links nach rechts) Metropolitan-, Playtime- und Lunar-Gesichter

(Von links nach rechts) Metropolitan-, Playtime- und Lunar-Gesichter

Die Zeichen springen vom Bildschirm weg, wenn Sie sie antippen, und verziehen bei Ihrer Berührung das Gesicht. Wenn Sie sie wiederholt antippen, springen sie zurück zum Bildschirm und reagieren dann, wenn sie auf den Glasbildschirm Ihrer Apple Watch treffen.

Metropolitan ist unser persönlicher Favorit unter den neuen Gesichtern. Es hat viele Farboptionen und Optionen für die Hintergrundfarbe sowie das Anpassen des Stils der Zahlen auf dem Gesicht. Es unterstützt Vier-Ecken-Komplikationen.

Obwohl nicht technisch Neu Gesichter sind die Nike-Gesichter jetzt auf allen Versionen der Apple Watch verfügbar. Zuvor waren sie künstlich auf die Nike-Versionen der Apple Watch beschränkt.

  • Neues Mondgesicht
  • Neues Playtime-Gesicht
  • Neues Metropolitan-Gesicht
  • Nike Analog, Nike Bounce, Nike Compact, Nike Digital, Nike Hybrid jetzt für alle Modelle verfügbar

Aktualisierte Zifferblätter

Mehrere Gesichter erhielten Updates mit watchOS 9, wenn auch nicht ganz neu. Zum Beispiel wurde das Astronomie-Gesicht grundlegend überarbeitet.

Das Astronomie-Zifferblatt bietet völlig neue Darstellungen der Erde, des Mondes und des Sonnensystems, die detaillierter sind als zuvor. Sie können beim Betrachten auch die aktuelle Bewölkung anzeigen.

Modular, Modular Compact, XL und das Breathe-Gesicht haben neue Hintergrundoptionen zur Auswahl. Apple hat weitere Farben hinzugefügt und eine Reihe von Verlaufsoptionen eingeführt, die fantastisch aussehen.

Simple und Utility unterstützen jetzt beide zusätzliche Komplikationen. Das Porträtgesicht unterstützt Hunde, Katzen und Landschaften. Gesichter können auch an Fokusmodi gebunden werden und sich automatisch ändern.

  • Astronomy wurde mit neuen Grafiken aktualisiert und kann die Bewölkung anzeigen
  • Modular, Modular Compact, XL, Breathe haben neue Hintergrundoptionen, einschließlich Farbverläufe
  • Simple und Utility unterstützen neue Komplikationen
  • Porträtgesicht unterstützt jetzt Fotos von Hunden, Katzen und Landschaften
  • Zifferblätter können sich im Fokusmodus ändern

Trainingseinheiten

Workouts wurden mit watchOS 9 mit neuen Metriken, Funktionen und Workout-Typen umfassend überarbeitet. Egal, was Sie für Ihr Training tun, Apple Watch und watchOS 9 sind für Sie da.

Dank dieses Updates gibt es während des Trainings neue Ansichten. Sie können Zwischenzeiten und Segmente markieren, Ihre Aktivitätsringe sehen und Ihre Herzfrequenzzonen verfolgen.

Herzfrequenzzonen sind sehr cool und werden basierend auf Ihren in die Health-App eingegebenen Körperdaten automatisch für Sie berechnet. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Herzfrequenzzonen in den Einstellungen festlegen.

Herzfrequenzzonen während eines Trainings

Herzfrequenzzonen während eines Trainings

Während Sie trainieren, teilt Ihnen die Uhr mit, in welcher Zone Sie sich befinden, und hilft Ihnen, die optimale Verbrennungsrate aufrechtzuerhalten.

Es gibt eine neue Höhentrainingsansicht, die sowohl Ihre aktuelle Höhe als auch Ihren Gesamtgewinn anzeigt. Dies wird für Laufen im Freien, Radfahren im Freien, Lauftempo für Rollstuhlfahrer im Freien, Wandern, Gehen im Freien und Lauftempo für Rollstuhlfahrer im Freien angezeigt.

Läufer werden die neue Laufleistungsansicht lieben, die anzeigt, wie viel Leistung – in Watt – während Ihres Laufs erzeugt wird. Läufer erhalten auch Zugriff auf neue Metriken wie Schrittlänge, Bodenkontaktzeit und vertikale Oszillation.

Während eines Laufs sowie bei anderen Outdoor-Workouts können Sie selbst Rennen fahren. Es zeigt Ihnen, ob Sie mit Ihren vorherigen Läufen vorn, hinten oder auf dem richtigen Weg sind. Dazu gehört auch der Update-Schrittmacher, der Sie akustisch informiert – den Sie anpassen können.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre benutzerdefinierten Workouts mit sich wiederholenden Intervallsätzen erstellen. Diese können auf Zeit, Entfernung oder offenen Zielen basieren. Das gilt auch für die neuen Multisport-Workouts.

Verfolgung von Multisport-Workouts

Verfolgung von Multisport-Workouts

Triathlons und Duathlons können mit der Apple Watch verfolgt und automatisch zur nächsten Etappe übergeleitet werden.

Poolschwimmen kann erkennen, wenn Sie mit einem Kickboard schwimmen. Zu guter Letzt haben die Apple Fitness+ Workouts neue On-Screen-Callouts für zusätzliche Motivation.

  • Neue Trainingsansichten für Zwischenzeiten, Segmente, Aktivitätsringe, Herzfrequenzzonen, Höhe, Laufleistung und mehr
  • Neue Laufmetriken für Schrittlänge, Bodenkontaktzeit, vertikale Oszillation
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Workouts mit sich wiederholenden Intervallen
  • Neue Schrittmacherwarnungen und anpassbare Warnungen
  • Multisport-Training
  • Kickboard-Unterstützung zum Schwimmen
  • Apple Fitness+ hat neue Ziele auf dem Bildschirm

Schlaf-Tracking

Wenn Sie Ihre Apple Watch für die Schlafverfolgung verwenden, wurde sie aktualisiert, um zusätzliche Daten zu sammeln. Mithilfe einer Kombination aus Messwerten des Herzfrequenzmessers und des Beschleunigungssensors Ihrer Apple Watch kann es Ihre Schlafphase bestimmen.

Schlaf-Tracking-Daten, die von der Apple Watch erfasst wurden

Schlaf-Tracking-Daten, die von der Apple Watch erfasst wurden

Sobald Sie aufwachen, kann Ihre Apple Watch anzeigen, wann Sie wach, im Tiefschlaf, im REM-Schlaf oder im leichten Schlaf waren. Dies wird direkt in der Sleep-App auf Ihrer Apple Watch sowie in der Health-App des iPhones angezeigt.

Mit diesen gesammelten Daten kann iOS Ihre Herzfrequenz sowie Ihre Atemfrequenz in Diagrammen im Vergleich zu Ihrer Schlafzeit darstellen.

  • Bestimmen Sie die Schlafstadien, einschließlich Wach-, Tief-, Kern- und REM-Schlaf
  • Zeichnet die Atemfrequenz gegen die Schlafzeit auf
  • Zeichnet die Herzfrequenz gegen die Schlafzeit auf
  • Jetzt müssen Sie Digital Crown halten, um den Schlafmodus zu verlassen
  • Sehen Sie sich die Schlafphasen in der watchOS-App an

Medikamente

Die völlig neue App „Medikamente“ verfolgt alle Medikamente, Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie möglicherweise einnehmen. Es funktioniert zusammen mit der Health-App auf dem iPhone.

Medikamente können manuell hinzugefügt werden oder indem Sie das Etikett der Flasche mit der Kamera Ihres iPhones scannen. Sie können die Form des Arzneimittels – Pille, Creme, Pulver, Fläschchen usw. – sowie die Farbe und andere Unterscheidungsmerkmale auswählen.

Die Medikations-App hilft bei der Überwachung auf schädliche Wechselwirkungen zwischen beiden anderen Medikamenten sowie Faktoren wie Alkohol oder Cannabis.

Es können Zeitpläne konfiguriert werden, die es ermöglichen, dass Warnungen auf Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch angezeigt werden, damit Sie daran denken, Ihre Medikamente einzunehmen. Sie können diese Medikamente direkt über die Benachrichtigung der Uhr protokollieren, ohne die App starten oder Ihr iPhone herausziehen zu müssen.

  • Neue Medikamente-App
  • Verfolgen, protokollieren und erhalten Sie Benachrichtigungen für Ihre Medikamente, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel
  • Zeigen Sie Medikamente und Verlauf in der Medikations-App an
  • Überwachen Sie Interaktionen in der Health-App
  • Intelligente Benachrichtigung

Kompass

Apple hat die Compass-App mit watchOS 9 überarbeitet und bietet eine neue Benutzeroberfläche sowie eine ganze Reihe neuer Funktionen. Beim Start der App können Sie mit der Digital Crown die angezeigten Informationen ändern.

Die aktualisierte Kompass-App

Die aktualisierte Kompass-App

Zunächst zeigt es nur Ihre Peilung an, während das Zoomen mit der Digital Crown Ihre Höhe, Länge/Breite und Neigung anzeigt. Durch Tippen auf das Markierungssymbol in der unteren linken Ecke können Sie einen Wegpunkt für die Apple Watch Series 6 und höher zuweisen.

Wegpunkte können Namen, Farben und Symbole haben, die es Ihnen erleichtern, den Weg zurück zu jeder Markierung zu finden, die Sie gesetzt haben. Alternativ können Sie sich auf Backtrack verlassen, das Ihnen hilft, den Weg zurück zum Ausgangspunkt Ihres Ausflugs zu finden.

  • Völlig neu gestaltete App
  • Infotafel mit Ihrer Position und der Möglichkeit, die Peilung festzulegen
  • Digitale und analoge Ansichten
  • Markieren Sie Wegpunkte und POI mit Farben, Symbolen und Namen
  • Zurückgehen

AFib

Die Apple Watch kann jetzt Ihren AFib-Verlauf im Laufe der Zeit verfolgen. Diese neue Funktion ist für Personen ab 22 Jahren mit einer AFib-Diagnose verfügbar und kann einen besseren Einblick in Ihr Herz geben.

Mit den von Ihrer Apple Watch gesammelten Messungen erhalten Sie wöchentliche Benachrichtigungen, die Sie darüber informieren, wie viel Zeit Sie in AFib verbracht haben. Es zeigt an, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten Ihr AFib am höchsten ist.

Aufnehmen eines EKGs

Aufnehmen eines EKGs auf der Apple Watch

Es kann diese Spitzen mit anderen Lebensstilfaktoren vergleichen, die zu Ihrem Vorhofflimmern beitragen können. Dazu gehören Bewegung, Schlaf, Gewicht und Alkoholkonsum. Ihr AFib-Verlauf kann jederzeit als PDF exportiert werden.

  • Regelmäßige rechtzeitige Benachrichtigungen in AFib
  • Hebt Tage und Tageszeiten hervor, die am häufigsten in AFib verbracht wurden
  • Verfolgt beitragende Lebensstilfaktoren
  • Per PDF mit anderen teilen
  • Funktioniert für Personen ab 22 Jahren

Andere Änderungen

Bei längerer Nutzung kann die Cycle-App Benutzer nun auf unregelmäßige Muster aufmerksam machen. Dazu gehören verlängerte Zyklen, späte Zyklen und mehr.

In der neuen Kalender-App können Sie neue Termine anlegen. Durch Antippen des Symbols unten links können Sie den Kalender auch zwischen Tages-, Listen- und Wochenansichten umschalten.

In Erinnerungen können Sie Elemente bearbeiten, um weitere Informationen hinzuzufügen. Die Apple Watch-App unterstützt Tags, Orte und Fälligkeitszeiten für Erinnerungen.

Bei Podcasts hat Apple die Suchunterstützung nativ auf der Uhr hinzugefügt. Es ist auch möglich, Sendungen zu folgen und nicht mehr zu folgen. Schließlich hilft Ihnen ein Entdeckungs-Tab, neue Shows zu finden, die Sie genießen können.

Umschalten des Energiesparmodus

Umschalten des Energiesparmodus

Ein später Zusatz, der Energiesparmodus, ist auf der Apple Watch eingetroffen. Der Energiesparmodus verlängert die Akkulaufzeit fast um das Doppelte, indem das ständig eingeschaltete Display deaktiviert und die Hintergrundfunktionen eingeschränkt werden.

Die Apple Watch verfolgt weiterhin das Training und überwacht die Sturzerkennung, aber Wi-Fi und Mobilfunk sind nicht dauerhaft. Die Überwachung von SPO2 und Herzfrequenz ist im Energiesparmodus ebenfalls deaktiviert.

Als Zugänglichkeitsfunktion in Rechnung gestellt, können Sie Ihre Apple Watch auf Ihr iPhone mit iOS 16 spiegeln. Wenn Ihre Uhr gespiegelt ist, können Sie mit ihr mit Gesten und den Hardwaretasten interagieren.

Benachrichtigungen in watchOS 9 wurden neu gestaltet, um weniger Platz zu beanspruchen. Wenn Sie die Uhr aktiv verwenden, erscheinen sie oben auf dem Bildschirm in einer kleinen Blase, anstatt das gesamte Display einzunehmen.

Das Apple Watch Dock zeigt Apps an, die im Hintergrund ausgeführt werden und nicht erst kürzlich aufgerufen wurden. Benutzer können weiterhin zwischen diesen Hintergrund-Apps und ihren Favoriten wählen.

Apple Watch unterstützt internationales Roaming mit watchOS 9. Auch Bluetooth-Tastaturen können gekoppelt werden. Schließlich wird die Cardio-Erholung auf der Apple Watch verfolgt und in der Health-App angezeigt.

  • Unregelmäßige Zyklusverfolgung
  • Sie können jetzt Ereignisse in der Kalender-App erstellen
  • Die Kalender-App kann zwischen Tages-, Listen- und Wochenansicht wechseln
  • Fügen Sie Tags, Ort und eine Uhrzeit zu Erinnerungen hinzu
  • Neue Suchfunktion für Podcasts
  • Verfolgen und entfolgen Sie Sendungen in der Podcasts-App
  • Entdecken Sie neue Inhalte auf der Registerkarte „Jetzt anhören“ von Podcasts
  • Low-Power-Modus
  • Möglichkeit, die Apple Watch auf das iPhone zu spiegeln
  • Überarbeitete Benachrichtigungsbanner
  • Aktualisiertes App-Dock
  • Unterstützung für internationales Roaming
  • Bluetooth-Tastaturunterstützung
  • Cardio-Erholung

Jetzt verfügbar

Apple hat watchOS 9 für bestehende Apple Watch-Besitzer veröffentlicht. Alle neuen Modelle der Apple Watch Series 8, Apple Watch SE (zweite Generation) und Apple Watch Ultra werden standardmäßig mit installiertem watchOS 9 ausgeliefert.