Der Preiskampf des MacBook Pro tobt weiter, das 14-Zoll-Modell sinkt auf 1.599 US-Dollar (400 US-Dollar Rabatt)



AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Amazon und Best Buy befinden sich erneut in einem Preiskampf, bei dem die Mega-Händler Apples 14-Zoll- und 16-Zoll-MacBook Pro um 400 US-Dollar kürzen, solange der Vorrat reicht.

MacBook Pro-Angebot zum Monatsende

Amazon hat die Kosten für das Standard-14-Zoll-MacBook Pro mit Apples M1 Pro-Chip (8-Core-CPU, 14-Core-GPU), 16 GB RAM und einer 512-GB-SSD auf 1.599 US-Dollar gesenkt, den niedrigsten Preis seit 30 Tagen, solange der Vorrat reicht.

Bevorzugen Sie mehr Speicherplatz? Sparen Sie außerdem 400 US-Dollar beim aktualisierten 1-TB-Modell in Space Grey. Ausgestattet mit dem M1 Pro-Prozessor von Apple mit einer 10-Core-CPU und einer 16-Core-GPU bietet dieses Modell eine Vielzahl von Upgrades für 2.099 US-Dollar. Beide Angebote stellen laut unserem 14-Zoll-MacBook Pro-Preisführer die niedrigsten verfügbaren Preise für die jeweiligen Modelle dar.

Apples größeres 16-Zoll-MacBook Pro ist ebenfalls im Angebot, mit Einzelhandelskonfigurationen, die dank eines Barrabatts von 400 US-Dollar nur 2.099 US-Dollar kosten. CTO-Modelle sind auch für exklusive Einsparungen berechtigt. Wenn Sie also nach bestimmten Spezifikationen suchen, gehen Sie zu unserem Mac-Preisführer, um zu sehen, wie viel Geld Sie sparen können.

Zusätzliche Angebote

Beste Apple-Preise

AppleInsider und autorisierte Apple-Händler bieten auch Sonderangebote für Mac- und iPad-Hardware an, die nicht nur die niedrigsten Preise für viele der Artikel bieten, sondern auch Bonuseinsparungen für Zubehör, Software und mehr bieten. Hier sind nur einige der Angebote, die diesen September laufen: