Nachrichten

Der Anführer von El Salvador will bei Bitcoin noch größer werden: NPR


El Zonte in El Salvador ist heute im Volksmund als „Bitcoin Beach“ bekannt, da es die erste Stadt ist, die die Kryptowährung als Zahlungsmittel für Dienstleistungen, Produkte und Gehälter verwendet.

Juan Carlos für NPR


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

Juan Carlos für NPR


El Zonte in El Salvador ist heute im Volksmund als „Bitcoin Beach“ bekannt, da es die erste Stadt ist, die die Kryptowährung als Zahlungsmittel für Dienstleistungen, Produkte und Gehälter verwendet.

Juan Carlos für NPR

SAN SALVADOR, El Salvador – Der Präsident von El Salvador macht mit der Staatskasse seines Landes eine große Wette auf Bitcoin. Präsident Nayib Bukele hofft, Bitcoin-unterstützte Anleihen auflegen zu können 1 Milliarde Dollar aufbringen für das Land.

Bukele will die Mittel über internationale Kryptowährungshändler zu beschaffen und seinen Kritikern in den Vereinigten Staaten, einschließlich des Internationalen Währungsfonds, auszuweichen.

Im vergangenen Jahr hat Bukele El Salvador dazu gebracht, die erste Nation zu werden, die Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel einführte, direkt neben der Landeswährung, dem US-Dollar.

Die Einführung einer Bitcoin-Anleihe wäre eine weitere Premiere dieser Art. Aber während diese Schritte von Krypto-Enthusiasten begrüßt werden, haben sie bei Kritikern des beliebten, unregulierten Vermögensmarktes Bedenken geweckt.

Der Finanzminister von El Salvador hatte angekündigt, dass der Start Mitte März stattfinden würde, aber am Dienstag sagte er, er sei wegen Russlands Krieg in der Ukraine und der Volatilität der Kryptowährung verschoben worden. Reuters berichtete.

María del Carmen Aguirre spricht über die Vorteile der Verwendung von Bitcoin und einer digitalen Brieftasche für ihr Geschäft, einen Lebensmittelladen, der ihren Namen trägt, in der Strandstadt El Zonte.

Juan Carlos für NPR


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

Juan Carlos für NPR

Sie benannten es in Bitcoin Beach um

Am Strand von El Zonte an der Pazifikküste von El Salvador ist María del Carmen Aguirre ein Fan der kryptogestützten Pläne des Präsidenten. Ein Schild vor ihrem kleinen Laden informiert die Kunden darüber, dass die Kryptowährung zum Einkaufen willkommen ist. Schilder wie dieses sind in diesem kleinen mittelamerikanischen Land aufgetaucht.

„Dank meiner Bitcoin-Einnahmen konnte ich viel für meinen kleinen Laden kaufen“, sagt sie, wie eine neue Grillplatte für die Herstellung von Puppen, El Salvadors gefüllte Tortilla und einen neuen Kühlschrank.

Als drei große Kühe auf dem Sandweg vor ihrem Geschäft vorbeisausen, sagt die 51-jährige Großmutter, dass sie kein Early Adopter war wie viele hier in der Gemeinde, die in Bitcoin Beach umbenannt wurde. Sie wartete, bis der Präsident Bitcoin im vergangenen September zum gesetzlichen Zahlungsmittel machte.

„Wenn ich vorher eingestiegen wäre, hätte ich mir mit meinem Verdienst ein Auto kaufen können“, sagt Aguirre.

Ein Strandrestaurant in der Strandstadt El Zonte.

Juan Carlos für NPR


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

Juan Carlos für NPR

Links: Ein Schild weist Kunden darauf hin, dass Bitcoin in einer großen Tankstellenkette als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Auch andere Unternehmen, darunter Fast-Food-Ketten, nehmen die digitale Kryptowährung. Rechts: Der Convenience-Store María akzeptiert Zahlungen mit Bitcoin und digitalen Geldbörsen in der Strandstadt El Zonte.

Juan Carlos für NPR


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

Juan Carlos für NPR

Bukele wurde zu einem Krypto-Weltstar

Dies ist genau das Zeugnis, das Präsident Bukele gerne fördert. Er besteht darauf, dass Bitcoin Millionen hier hilft, die keine traditionellen Bankkonten haben, insbesondere diejenigen, die mit hohen Gebühren für Geldüberweisungen von Verwandten im Ausland belastet werden.

Der 40-jährige Anführer, ein gefräßiger Hochtöner, der Jeans und Baseballmützen Anzügen vorzieht, ist zu einem Star unter Krypto-Unterstützern auf der ganzen Welt geworden.

„Wir mögen ihn, denn wenn man ihm auf Twitter folgt, ist er wirklich lustig – richtig? – mit all den Krypto-Memes“, sagt Jaap Jan van Hengel. Er und sein Bruder Martin, beide in den Zwanzigern, kommen aus den Niederlanden zu Besuch. Sie sagen, dass sie im Urlaub fast alles mit Bitcoin kaufen konnten.

Die Brüder Jaap Jan und Martin van Hengel sprechen über die Verwendung von Bitcoin in der Strandstadt El Zonte.

Juan Carlos für NPR


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

Juan Carlos für NPR

„Wir gehen gerne hierher, um die Leute zu unterstützen, die Bitcoin akzeptieren … und um zu sehen, wie es funktioniert. Es ist ziemlich cool“, sagt Martin van Hengel, bevor er in einen großen Miet-SUV springt.

Doch trotz einer starken wirtschaftlichen Erholung im vergangenen Jahr hat El Salvador echte Geldprobleme. Bukele bat den IWF um einen Kredit, aber die Gespräche brachen zusammen, nachdem die Institution Einwände gegen seinen Bitcoin-Binge erhoben hatte. unter Berufung auf Risiken für Märkte und Verbraucher.

Unbeirrt hat Bukele die Bindung vorangetrieben. Er plant, die Hälfte des Erlöses für die Infrastruktur zu verwenden, darunter das, was er Bitcoin City nennt, eine steuerfreie Zone am Fuße eines erloschenen Vulkans. Er hofft, dass dort mit geothermischer Kraft aus dem Vulkan neue Bitcoins geschürft werden können.

Eine Werbung für die digitale Brieftasche Strike, die in El Zonte, El Salvador, als Möglichkeit für Bitcoin-Transaktionen verwendet wird. Über die App können Benutzer Bitcoins kaufen und verkaufen oder verschiedene Arten von Zahlungen tätigen und empfangen.

Juan Carlos für NPR


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

Juan Carlos für NPR

Analysten sagen: „Es ist ein Glücksspiel“

Aber Jaime Reusche, Vizepräsident bei Moody’s Sovereign Risk Group, gehört zu denjenigen, die skeptisch sind, dass Bitcoin El Salvador retten kann.

„Das ist ein Glücksspiel. Das wäre weltweit das erste seiner Art“, sagt Reusche.

Schätzungen von Moody’s zufolge könnte El Salvador tatsächlich bis zu 22 Millionen US-Dollar verloren haben, als die volatile Währung kürzlich abstürzte. Bitcoin hat mehr als ein Viertel seines Wertes verloren, seit El Salvador es im vergangenen September zum gesetzlichen Zahlungsmittel gemacht hat, so die Finanznachrichtenseite Das teilte FX Empire am Montag mit.

Reusche sagt, traditionelle Investoren seien misstrauisch gegenüber Bukeles spekulativem Einsatz des Staatsschatzes und anderen Wegen, die er regiere.

„Der Präsident scheint jedoch durch die Tatsache ermutigt zu sein, dass seine Popularität im Land weiterhin himmelhoch ist“, fügt er hinzu.

Präsident Nayib Bukele von El Salvador gestikuliert während seiner Rede bei der Abschlusszeremonie der lateinamerikanischen Bitcoin- und Blockchain-Konferenz am Mizata Beach, El Salvador, am 20. November 2021.

Marvin Recinos/AFP über Getty Images


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

Marvin Recinos/AFP über Getty Images

Bukele genießt breite Zustimmung

EIN Kriminalpolizei Gallup Umfragen im Januar und Februar führten Bukele mit einer Zustimmungsrate von 85 % als den beliebtesten Präsidenten Lateinamerikas auf.

„Das liegt daran, dass Bukeles Botschaft einfach ist – dass er korrupte Eliten verdrängt hat, die das Land ausgeplündert haben“, sagt Alvaro Artiga, Politikwissenschaftler an der Central American University in San Salvador. „Und er stellt all seine Kritiker als jene ehemaligen Eliten dar, die verzweifelt wieder an die Macht kommen wollen.“

Aber es gibt viele Kritiker, die sagen, Bukeles Herrschaft sei zunehmend autoritär geworden. Seit seinem Amtsantritt hat er unabhängige Richter und Staatsanwälte entlassen und den Obersten Gerichtshof mit Richtern besetzt, die ihm trotz eines verfassungsmäßigen Verbots gerade den Weg für eine Wiederwahl im Jahr 2024 frei gemacht haben. Ihm wird auch vorgeworfen, Journalisten ausspioniert zu haben.

NPR-Versuche, Bukele, seinen Sprecher und mehrere Führer seiner politischen Partei zu interviewen, wurden alle abgelehnt.

Santos Antonio Franco Valle, 23, trägt ein Hemd, das an den Tag erinnert, an dem die Nachricht bekannt wurde, dass Bitcoin ein gesetzliches Zahlungsmittel seines Landes El Salvador wird. Er betreibt einen Supermarkt in El Zonte.

Juan Carlos für NPR


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

Juan Carlos für NPR

US-Beamte, die ebenfalls besorgt über Bukele sind, haben Top-Helfer sanktioniert, die heimlich verdächtigt werden Gangmitglieder auszahlenund einige Kongressmitglieder von beiden Seiten sind besorgt, dass die Bitcoin-Nutzung in El Salvador dem US-Finanzsystem schaden könnte.

Bukele schoss an diesem letzten Punkt zurück, twittern„Okay Boomer… Ihr habt null Zuständigkeit für eine souveräne und unabhängige Nation. Wir sind nicht eure Kolonie. Haltet euch aus unseren inneren Angelegenheiten heraus.“

Der Staat gab den Salvadorianern Bitcoin im Wert von 30 Dollar, um es auszuprobieren

Bitcoin bleibt sein großes Spiel, und er bewirbt es wiederholt im nationalen Fernsehen.

Aber viele Salvadorianer zögern immer noch, es anzunehmen. Viele von ihnen haben die 30 Dollar, die die Regierung letztes Jahr in Bitcoin verschenkt hat, sofort eingelöst, um die Nutzung der Kryptowährung anzukurbeln.

Menschen erhalten Hilfe bei Problemen oder beim Einrichten ihrer digitalen Geldbörse an einem Geldautomaten von Chivo Wallet. Die salvadorianische Regierung bot den Einwohnern Bitcoin im Wert von 30 $ an, um die neue digitale Brieftasche zu verwenden, obwohl einige Salvadorianer sagen, dass sie das Geld abgehoben haben, anstatt die Bitcoins zu verwenden.

Juan Carlos für NPR


Bildunterschrift ausblenden

Bildunterschrift umschalten

Juan Carlos für NPR

Bei einem Spaziergang entlang El Zonte – auch bekannt als Bitcoin Beach – sagt Laura Castro, sie habe ihre Bitcoin eingelöst und ihre Mutter zum Abendessen ausgeführt.

Vieles, was der Präsident tut, gefällt ihr, besonders der Bau von Straßen und Brücken, sagt Castro, eine Marketingstudentin in den Zwanzigern.

Aber sie lacht nervös und sagt: „Es ist beunruhigend, dass wir nicht wissen, was die wirtschaftliche Zukunft unseres Landes bereithält.“





Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: