Technologie

David Beckham übergibt Instagram-Konto an ukrainischen Arzt: Hier ist der Grund


Der frühere englische Fußballkapitän und Schauspieler David Beckham übergab kürzlich seinen Instagram-Account und andere Social-Media-Adressen an einen ukrainischen Arzt, um die „erstaunliche“ Arbeit hervorzuheben, die Gesundheitspersonal in der Nation leistet. Beckham übergab seinen Instagram-Account mit über 70 Millionen Followern an Iryna, die Leiterin des regionalen Perinatalzentrums in Charkiw, Ukraine, wo sie während der russischen Invasion in der Ukraine schwangeren Menschen und Babys hilft und sich um sie kümmert.

Beckham sprach über die Initiative durch ein Video, das auf seinem geteilt wurde Instagram Konto und forderte die Menschen auf, für unterstützende Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden Ukraine.

Er beschriftete den Beitrag: „Heute übergebe ich meine sozialen Kanäle an Iryna, die Leiterin des regionalen Perinatalzentrums in Charkiw, Ukraine, wo sie Müttern bei der Geburt hilft. Besuchen Sie meine Story-Highlights, um mehr über die erstaunliche Arbeit zu erfahren Iryna und Gesundheitshelfer wie sie tun, um Leben in der Ukraine zu retten. Bitte geben Sie, was Sie können, um @UNICEF und Menschen wie Iryna zu unterstützen, indem Sie den Spendenlink in meiner Biografie verwenden.“

In dem Video zu seinen Höhepunkten erklärte Iryna, dass sie normalerweise „in Friedenszeiten“ die „Leiterin des regionalen Perinatalzentrums in Charkiw und Kinderanästhesistin“ sei.

Seit Beginn des Russlands Angriff auf die Ukraine Ende Februar, erklärte Iryna in späteren Instagram-Story-Posts, ihre Verantwortlichkeiten seien erweitert worden: „Ich lade Fracht ab, arbeite in der Logistik und biete emotionale Unterstützung.“

Zu den frühen Tagen der Invasion sagte der Arzt, dass die Patienten in den Keller evakuiert wurden, obwohl Babys auf der Intensivstation trotz des Risikos wegen unbeweglicher lebensrettender Ausrüstung an Ort und Stelle bleiben mussten.

„Die ersten Tage waren die schwierigsten. Wir mussten lernen, mit Bombenanschlägen und Streiks umzugehen“, sagte sie.

David und seine Frau Victoria Beckham haben zuvor über seinen 7-Fonds für UNICEF einen Notruf gestartet. Diese gemeinnützige Organisation war in der Ukraine vor Ort und leistete Soforthilfe für Kinder und Familien, die von der russischen Invasion betroffen waren, berichtete Fox News.

Mehrere Prominente, darunter Mila Kunis, Cardi B, Lady Gaga, Andrew Garfield, Mark Ruffalo und Ryan Reynolds, haben ihre Unterstützung für die Ukraine zum Ausdruck gebracht.

Kürzlich haben Meghan Markle und Prinz Harry an zahlreiche Wohltätigkeitsorganisationen in der Ukraine gespendet.

Am 24. Februar begann Russland mit einer Militäroperation in der Ukraine und reagierte damit auf Hilferufe der abtrünnigen Republiken Donezk und Luhansk, um der Aggression der ukrainischen Truppen entgegenzuwirken. Das russische Verteidigungsministerium sagte, die Spezialoperation ziele nur auf die ukrainische Militärinfrastruktur ab.




Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: