Das Samsung Galaxy Z Flip 4 ist mein perfektes Urlaubshandy –


Samsung Galaxy Z Flip 4 in Hülle

Ryan Whitwam / Android Authority

Das Samsung Galaxy ZFlip 4 möglicherweise nicht über die Multitasking-Fähigkeiten des Z-Faltung 4, hat aber trotzdem das gewisse Etwas. Es ist schlank und stilvoll, mit allen Funktionen, die Sie von einem modernen Smartphone erwarten – auch wenn einige Geräte ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und sich nicht in der Mitte zusammenklappen lassen. Der unverwechselbare Clamshell-Formfaktor hat es meiner Erfahrung nach zum perfekten Smartphone für den Urlaub gemacht.

Ich bemühe mich bewusst, meine Bildschirmzeit zu reduzieren, wenn ich eine Gelegenheit finde, wegzukommen. Mein Job besteht darin, fast ständig auf Bildschirme zu starren und zwischendurch hin und her zu hüpfen TelefoneComputer und dann zu Sonstiges Telefone. Aber in den Urlaub zu fahren bedeutet nicht, dass ich aufhöre, ein großer Nerd zu sein. Wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, möchte ich mich nicht komplett abkoppeln, wie es manche Leute tun. Stattdessen verlasse ich mich auf das Z Flip 4, um mir beim Entspannen zu helfen.

Ihr durchschnittlicher Smartphone-Startbildschirm ist nur einen Fingertipp entfernt von all dem angesammelten Wissen der Menschheit – es ist leicht, sich in etwas Triviales hineinzuziehen.

Ihr durchschnittlicher Smartphone-Startbildschirm ist nur einen Fingertipp entfernt von all dem angesammelten Wissen der Menschheit – es ist leicht, sich in etwas Triviales hineinzuziehen. Wir alle kennen das: Sie wollten gerade eine Benachrichtigung überprüfen, aber dann stellen Sie fest, dass Sie gescrollt haben Reddit oder Instagram für 20 Minuten. Ich bin nicht jemand, der dies als problematischen Zusammenbruch der menschlichen Aufmerksamkeitsspanne bezeichnet, aber ich möchte nicht in einer endlosen Schriftrolle des Untergangs stecken bleiben, wenn ich die Zeit abseits von all dem genießen sollte.

Als Clamshell-Foldable hat dieses Telefon einen großen faltbaren Bildschirm auf der Innenseite, aber die Außenseite hat einen winzigen 1,9-Zoll-OLED-Abdeckungsbildschirm. Letzteres bietet gerade genug Informationen, damit ich online sein kann, ohne mich einsaugen zu lassen. Ich kann die Zeit überprüfen, aktuelle Benachrichtigungen nachholen und grundlegende Daten wie das Wetter oder meine Schrittzahl abrufen. Und dann ist es wieder in der Tasche mit meinem immer noch geschlossenen Klapphandy. Es hat mir geholfen, in meiner Freizeit das richtige Gleichgewicht zu finden.

Ich schätze auch das Selfie-Erlebnis auf dem Flip 4. Ich bin kein produktiver Selfie-Nehmer, aber ich bin dafür bekannt, sie zu knipsen, wenn ich mit Freunden oder der Familie unterwegs bin. Mit dem kleinen externen Display des Flip 4 können Sie diese Bilder mit dem überlegenen Hauptkamerasensor aufnehmen. Es sind nur 12 MP, aber die größere Blende und die größeren Pixel erzeugen bessere Fotos als die Selfie-Kamera auf diesem (oder fast jedem anderen) Telefon.

Das Flip 4 passt problemlos in eine Hand, sodass ich meine Aufnahme mit dem Sucher rahmen und mehrere Fotos aufnehmen kann, ohne den Halt zu verlieren.

Das Multitasking-Kraftpaket Z Fold 4 kann mit seinem größeren externen Bildschirm und dem 50-Megapixel-Primär-Shooter wohl noch bessere Selfie-Ergebnisse erzielen, aber dieses Telefon ist riesig und umständlich zu halten, wenn man Cover-Screen-Selfies aufnimmt. Der Flip 4 ist jedoch ein absoluter Genuss. Es passt problemlos in eine Hand, sodass ich meine Aufnahme mit dem Sucher rahmen und mehrere Fotos aufnehmen kann, ohne den Halt zu verlieren. Ich kann sogar darauf verzichten, irgendwelche Knöpfe zu drücken, indem ich meine Handfläche hochhalte oder „Käse“ sage, um zu erfassen. Letzteres ist jedoch standardmäßig in den Kameraeinstellungen deaktiviert. Auch hier geschieht diese ganze Erfahrung, ohne das Telefon auch nur einmal zu öffnen.

Die Kamera ist fantastisch für Selfies, aber Sie verpassen einige erweiterte Funktionen für die allgemeine Fotografie. Die 50- oder 108-Megapixel-Sensoren anderer Flaggschiff-Android-Telefone machen bessere Bilder, und dem Flip fehlt ein optisches Zoomobjektiv. Ich kann sehen, dass dies ein Problem für Leute ist, die auf Reisen viele Fotos machen möchten, aber ich habe festgestellt, dass der 12-Megapixel-Shooter dank der Verarbeitungsverbesserungen, die Samsung kürzlich erzielt hat, solide „gut genug“ ist Jahre.

Galaxy Z Flip 4 macht Selfie

Ryan Whitwam / Android Authority

Zugegeben, ein Teil des Reizes ist für mich immateriell. Ich bin einer von denen, die glauben, dass Foldables die Zukunft sind, und ich liebe das Z Flip 4 als Objekt. Es nimmt nicht viel Platz ein, egal ob ich es in eine Tasche geworfen habe oder es in meiner Tasche herumfährt. Es gibt eine Menge interessante Fälle auch dafür. Zu den Angeboten von Samsung gehören integrierte Ringe und Riemen, um das Halten zu erleichtern, und einige verrückte Optionen von Drittanbietern fügen Dinge wie Cover Display-Verschlüsse und Kartensteckplätze hinzu. Es geht schließlich um die Größe und Form einer Brieftasche.

Wenn ich ein paar Minuten totzuschlagen habe, nachdem ich es satt habe, Gras zu berühren, kann ich das Z Flip 4 öffnen, und es ist genauso leistungsfähig wie jedes herkömmliche flache Smartphone.

Für mich ist das Z Flip 4 der König der Begrenzung von Ablenkungen, aber Sie erinnern sich vielleicht an Verizon machte einen ähnlichen Pitch für das Palm Phone ein paar Jahre zurück. Die Idee war, etwas Kleineres und weniger Leistungsfähiges anstelle Ihres „echten“ Telefons mit sich zu führen, um die Nutzung einzuschränken. Es hat sich nicht durchgesetzt, was niemanden außerhalb der Marketingabteilung von Verizon schockiert hat. Ein Flip-Phone wie das Z Flip 4 ist der richtige Weg, dies zu tun. Nur weil ich seine Fähigkeit schätze, auf dem externen Display gerade genug zu tun, heißt das nicht, dass es nicht mehr tun kann. Wenn ich ein paar Minuten totzuschlagen habe, nachdem ich es satt habe, Gras zu berühren, kann ich das Z Flip 4 öffnen, und es ist genauso leistungsfähig wie jedes herkömmliche flache Smartphone.

Galaxy Z Flip 4 und Palm Phone

Ryan Whitwam / Android Authority

Samsung hat den gleichen Flip-Formfaktor für die letzten beiden Generationen beibehalten. Die Gehäuse unterscheiden sich nur geringfügig und haben außen das gleiche kleine 1,9-Zoll-Display. Es gab Gerüchte über einen größeren externen Bildschirm, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich für eine solche Änderung wäre. So wie es aussieht, können Sie mit Samsungs Good Lock-Anpassungssuite eine App auf dem externen Bildschirm ausführen, aber die Bildschirmfläche ist so begrenzt, dass sich die meisten Apps nicht lohnen. Ehrlich gesagt, so mag ich es. Wenn es möglich ist, auf dem Titelbild zu scrollen, werde ich es wahrscheinlich tun, und das könnte meine Ferien viel weniger entspannend machen.