Das Google Pixel 7 könnte vier globale Modelle bekommen


google io 2022 familyshot pixel 7 serie pixel watch pixel tablet pixel buds pro

TL;DR

  • Auf der Zertifizierungswebsite der FCC wurden vier Pixel-Telefonmodelle gefunden.
  • Zwei werden Sub-6GHz 5G unterstützen und die anderen zwei werden mmWave-Konnektivität haben.
  • Die mmWave-Versionen scheinen auch UWB zu unterstützen.

Da wir uns später in diesem Jahr dem Veröffentlichungsdatum des Google Pixel 7 nähern, ist es nur natürlich, dass weitere Details herauskommen. Diesmal haben wir vier Modelle kennengelernt, die auf der Zertifizierungswebsite der FCC aufgeführt sind.

Nur damit Sie es wissen, bevor ein Unternehmen irgendeine Art von elektronischen Geräten herstellen, verkaufen oder vertreiben kann, muss es zuerst von der FCC genehmigt werden. Es ist also keine Überraschung, dass wir inzwischen etwas sehen würden, das mit dem Pixel 7 zu tun hat.

Was jedoch überraschen mag, ist die Tatsache, dass vier Pixel-Modelle in den Listen der Regulierungsbehörde erscheinen. Zuerst entdeckt von MySmartPriceumfassen diese Modelle GP4BC, GVU6C, GE2AE und GQML3.

Obwohl die Auflistung nicht viele Informationen enthält, scheinen die GE2AE- und GQML3-Modelle mmWave-Konnektivität zu unterstützen. Im Gegensatz dazu unterstützen die Modelle GP4BC und GVU6C nur Sub-6-GHz-5G.

Vor allem werden GP4BC und GE2AE über Ultrawide Band (UWB) verfügen, eine Option für drahtlose Verbindungen mit kurzer Reichweite. Da UWB ursprünglich im Pixel 6 Pro verfügbar war, könnte dies darauf hindeuten, dass es sich bei den Modellen GP4BC und GE2AE um das Pixel 7 Pro handelt.

In der Auflistung wird auch bestätigt, dass alle vier Geräte Wi-Fi 6E, Bluetooth, NFC und kabelloses Laden unterstützen werden.

Laut Leaks könnte das Pixel 7 am 6. Oktober vorbestellt werden und dann ab dem 13. Oktober erhältlich sein. Es wird erwartet, dass das 7 Pro die gleiche Größe wie das 6 Pro haben wird. Das Pixel 7 wird jedoch wahrscheinlich etwas kürzer sein als das Pixel 6 und 155,6 x 73,1 x 8,7 mm betragen. Die Geräte werden definitiv die zweite Generation des Tensor-Chips beinhalten. Wenn Sie mehr über das Pixel 7 erfahren möchten, besuchen Sie unsere Seite „Alles, was wir wissen“.