Technologie

Bored Ape Creator Yuga Labs sammelt 450 Millionen US-Dollar zur Finanzierung des Metaverse-Projekts


Yuga Labs, der Schöpfer des populärsten Non-fungible Token (NFT)-Projekts, das es gibt, des Bored Ape Yacht Club (BAYC), behauptet, 450 Millionen Dollar (rund 3.430 Mrd. Rs.) an Finanzmitteln für seine geplanten Joint Ventures aufgebracht zu haben und Partnerschaften sowie das kürzlich angeteaserte Metaverse-Projekt namens „Otherside“. Die Seed-Runde wurde von dem neuen Fonds „a16z crypto“ der Venture-Firma Andreessen Horowitz geleitet, an dem Animoca Brands, The Sandbox, LionTree, Sound Ventures, Thrive Capital, FTX, MoonPay und andere Teilnehmer teilnahmen.

Der Deal bewertete Yuga Labs mit 4 Milliarden US-Dollar (ca. „Dieses Kapital wird Yuga die Markteinführung vieler Dinge beschleunigen und neue Partner mit strategischem Denken gewinnen, die die Vision teilen“, sagte Guy Oseary, Partner bei Yuga Labs, in einer Bekanntmachung.

Die Ankündigung folgt Yuga-Labors Teaser-Trailer-Post auf Twitter für ein neues Projekt namens Otherside. Der Teaser selbst gibt nicht explizit an, was Otherside ist, enthält jedoch Hinweise, die stark darauf hindeuten, dass er sich auf die in der letzten Woche beschworene „Kultur, Spiele und Kommerz“ konzentrieren wird Ankündigung von ApeCoin. Der Teaser-Tweet weist auch darauf hin, dass das Projekt die Verwendung von beinhalten wird ApeCoin.

Yuga Labs soll an einem arbeiten Gaming-zentrierte virtuelle Welt kompatibel mit verschiedenen Typen beliebter NFTs und daher war die Ankündigung von Otherside keine große Überraschung.

Der Umzug folgt auch dem jüngsten von Yuga Labs Erwerb von gewerblichen Rechten zu den NFT-Sammlungen CryptoPunks und Meebits von Larva Labs. Die Konsolidierung gibt Yuga Labs die geistigen Eigentumsrechte an einigen der drei profitabelsten Krypto-Assets der Branche.

„Mit dem IP von Apes, Punks und Meebits, das der Community gehört, ist bereits eine neue Wirtschaft möglich“, sagte Nicole Muniz, Geschäftsführerin von Yuga Labs, in einer Erklärung. „Die Möglichkeiten für den Einfluss von Blockchain auf die Kultur sind endlos, und deshalb bauen wir eine schöne, interoperable Welt, die die Menschen erkunden und in der sie spielen können. Es gibt noch viel zu tun.“


Kryptowährung ist eine unregulierte digitale Währung, kein gesetzliches Zahlungsmittel und unterliegt Marktrisiken. Die in diesem Artikel bereitgestellten Informationen sind nicht als Finanzberatung, Handelsberatung oder andere Beratung oder Empfehlung jeglicher Art, die von NDTV angeboten oder unterstützt wird, gedacht und stellen keine solche dar. NDTV ist nicht verantwortlich für Verluste, die aus einer Investition entstehen, die auf einer angenommenen Empfehlung, Prognose oder anderen in diesem Artikel enthaltenen Informationen basiert.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: