Beta One UI 5 für Galaxy S21-Geräte in den USA verfügbar


Samsung Galaxy S21 Ultra im Winter

Robert Triggs / Android Authority

TL;DR

  • Die erste Beta von One UI 5 für Galaxy S21-Geräte ist jetzt in den USA verfügbar.
  • Es scheint, dass dies auf der zweiten Beta basieren könnte, die für andere Geräte gestartet wurde, sodass Galaxy S21-Geräte möglicherweise nicht zu hinter der Kurve zurückbleiben.
  • Sie müssen die Samsung Members-App verwenden, um zu sehen, ob Sie für die Beta berechtigt sind.

Im August wurde Android 13 offiziell. Die neueste Version von Android ist bereits auf Pixel-Telefonen verfügbar, aber Samsung-Telefone warten noch darauf. Samsung hat ein Beta-Programm gestartet, aber nur für bestimmte Geräte und in bestimmten Bereichen.

Heute scheint es jedoch, dass die auf Android 13 basierende One UI 5 für Galaxy S21-Geräte in den USA verfügbar ist (via Droidenleben). Dies ist das erste Mal, dass Galaxy S21-Telefone einen Vorgeschmack auf Android 13 hatten (jedenfalls in offizieller Funktion).

Wie bei früheren Einführungen von One UI-Betas müssen Sie die verwenden Samsung-Mitglieder App, um die Beta zu erhalten. Es wird jedoch nicht jeder bekommen. Wenn Sie die App starten, sollten Sie ein Banner sehen, das Sie auffordert, One UI 5 auf Ihrem Galaxy S21 auszuprobieren. Wenn Sie das Banner nicht sehen, können Sie die Beta nicht ausprobieren. Manchmal kann das Schließen und erneute Öffnen der App dazu führen, dass das Banner angezeigt wird.

Siehe auch: Alles, was Sie über Samsungs Android-Skin wissen müssen

Interessanterweise scheint das Update anders zu sein als die ursprüngliche Beta, die wir auf anderen Geräten in anderen Ländern gesehen haben. Es ist möglich, dass dies die erste Beta für die Galaxy S21-Serie in den USA ist, aber auf einer späteren Beta basiert. Das könnte bedeuten, dass Galaxy S21-Benutzer in den USA die anderen Programme nicht nachholen müssen.

One UI 5 bringt alle Kernaspekte von Android 13 in die Galaxy S21-Serie. Es wird auch eine bessere Material You-Themenunterstützung, stapelbare Widgets und ein verbessertes Dex-Erlebnis bieten.