Asus ROG Phone 6 Technische Daten vor dem Start am 5. Juli, Snapdragon 8+ Gen 1 SoC vorgeschlagen

Die Spezifikationen des Asus ROG Phone 6 wurden nur wenige Tage vor dem offiziellen Start bekannt gegeben. Das neue ROG Phone soll mit einem 165-Hz-OLED-Display und einem Octa-Core Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 SoC ausgestattet sein. Das Gaming-Telefon soll auch zusammen mit drei neuen Zubehörteilen des taiwanesischen Unternehmens debütieren. Das ROG Phone 6 wird der Nachfolger des ROG Phone 5 sein, das letztes Jahr debütierte. Asus hat im vergangenen Jahr mit der Einführung des ROG Phone 5s im August auch die Produktpalette seines ROG Phone erweitert.

Tippgeber Mukul Sharma hat geteilt die angeblichen Spezifikationen der Asus ROG Phone 6 auf Twitter. Die Details erschienen einige Wochen vor dem offiziellen Start des Gaming-Telefons, das für den 5. Juli geplant ist.

Asus ROG Phone 6 Spezifikationen (erwartet)

Laut dem Tippgeber wird das Asus ROG Phone 6 ein 6,78-Zoll-Full-HD+-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz tragen. Dies ist ein Upgrade gegenüber dem ROG-Telefon 5 das kam mit dem gleichen 6,78-Zoll-Display, aber mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz. Das ROG Phone 6 soll auch einen haben Löwenmaul 8+ Gen 1 SoC, zusammen mit bis zu 18 GB RAM und maximal 1 TB Onboard-Speicher. Das ROG Phone 5 hatte auch bis zu 18 GB RAM, aber maximal 512 GB internen Speicher. Außerdem soll das neue Gaming-Telefon laufen Android 12das ein Upgrade von Android 11 ist, das zum Zeitpunkt seiner Markteinführung auf dem ROG Phone 5 verfügbar war.

Asus wird darauf hingewiesen, eine 64-Megapixel-Primärkamera auf dem ROG Phone 6 angeboten zu haben, die eine verbesserte Optik und Unterstützung für optische Bildstabilisierung (OIS) beinhalten würde. Die Verbesserungen sind jedoch noch nicht bekannt. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass das ROG Phone 5 auch mit einer 64-Megapixel-Hauptkamera ausgestattet war.

Das ROG Phone 6 soll über „Advanced Gaming Triggers“ verfügen, die dazu beitragen könnten, ein verbessertes Benutzererlebnis zu bieten. Das Telefon wird außerdem mit einem 6.000-mAh-Doppelzellenakku geliefert, der eine 65-W-Schnellladeunterstützung bietet. Die Ladegeschwindigkeit wurde kürzlich von a vorgeschlagen angebliche Auflistung auf Chinas 3C-Website. Außerdem sind sowohl die angegebene Akkukapazität als auch die Ladegeschwindigkeit mit denen des ROG Phone 5 identisch.

Neben dem ROG Phone 6 soll Asus auch das haben ROG Phone 6 Pro in den Werken, die nächsten Monat neben dem regulären Modell debütieren würden. Einige 2D-Renderings zeigen angeblich das Design des ROG Phone 6 und ROG Phone 6 Pro erschien Anfang dieses Jahres, um ihre Entwicklung vor der offiziellen Ankündigung vorzuschlagen.


Für das Neueste Tech-Neuigkeiten und Bewertungenfolgen Sie Gadgets 360 auf Twitter, Facebookund Google Nachrichten. Für die neuesten Videos zu Gadgets und Technik abonnieren Sie unsere Youtube Kanal.

BTC, ETH eröffnen mit Verlusten, obwohl die Mehrheit der Altcoins Gewinne verzeichnet, der Markt bleibt volatil

Source link