Apple TV+ teilt den ersten Trailer zur Dokumentation über Sidney Poitier



AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Associate und Affiliate-Partner Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Die kommende Apple TV+ Dokumentation mit dem Titel „Sidney“ erhält ihren ersten Trailer mit mehreren Stars, die über den Einfluss des verstorbenen Sidney Poitier auf ihre Karriere sprechen.

Sidney Poitiers Karriere als schwarzer Schauspieler in Amerika ist legendär, und nach seinem Tod im Januar 2022 enthüllte Apple, dass eine Dokumentation über sein Leben bereits seit über einem Jahr in Produktion war. Oprah Winfrey ist Produzentin und in dem Film zu sehen.

Der Dokumentarfilm ehrt Sidney Poitier und sein Vermächtnis als legendärer Schauspieler, Filmemacher und Aktivist im Zentrum von Hollywood und der Bürgerrechtsbewegung. Es enthält Interviews mit Denzel Washington, Halle Berry, Robert Redford, Lenny Kravitz, Barbra Streisand, Spike Lee und anderen.

Apple Original Films produzierte den Dokumentarfilm mit Harpo Productions und Network Entertainment. Reginald Hudlin ist der Regisseur. Auch Poitiers Familie ist eng in das Projekt eingebunden.

„Sidney“ wird am 23. September auf Apple TV+ und in ausgewählten Kinos debütieren. Kunden können den Streaming-Dienst für 4,99 $ pro Monat oder über eine beliebige Stufe des Apple One-Abonnementpakets abonnieren.