Technologie

Apple kauft seine erste große Charge aus kohlenstofffreiem Aluminium für das iPhone SE


Apple sagte am Donnerstag, dass es seine erste Charge von kohlenstofffreiem Aluminium in Industriegröße kaufen wird, das in seinem kostengünstigen iPhone SE verwendet wird, da es seine Bemühungen verstärkt, den CO2-Fußabdruck durch das Metall zu reduzieren, das es stark in Produktgehäusen verwendet.

Details über die Größe oder die Kosten des Kaufs wurden nicht bekannt gegeben.

Die IPhone Der Hersteller hat Schritte unternommen, um die Verwendung des kohlenstoffintensiven Metalls zu reduzieren, das beim Schmelzprozess direkte Treibhausgase freisetzt und aufgrund seiner Umweltauswirkungen zu Widerspruch bei Verbrauchern, Aktivisten und Investoren geführt hat.

Apfel kaufte 2019 erstmals eine kleinere Charge des im Labor hergestellten Metalls von Elysis, einem in Montreal ansässigen Joint Venture zwischen zwei der weltweit größten Aluminiumlieferanten – Alcoa und Rio Tinto. Es hatte das Metall in seinem 16-Zoll verwendet Macbook Pro.

Elysis hatte ursprünglich geplant, seine Technologie, die eine Keramikanode zur Herstellung von Aluminium verwendet und nur Sauerstoff emittiert, bis 2024 zu kommerzialisieren.

© Thomson Reuters 2022




Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: