Technologie

Apex Legends PS5, Xbox Series S/X-Versionen gestartet, zeitlich begrenztes Warriors Collection Event beginnt am 29. März


Apex Legends ist jetzt mit den Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series S/X kompatibel. Das Spiel wird 4K-Ausgabe, 60-Hz-Gameplay, HDR-Unterstützung und mehr auf den Konsolen der aktuellen Generation erhalten. Daneben veröffentlicht sein Entwickler Respawn auch ein Warriors Collection Event, das heute, am 29. März, für Spieler live geht. Apex Legends Warriors Collection Event bringt einen zeitlich begrenzten 9v9-Steuerungsmodus, der The Caustic Treatment erhält. Das Event erhält außerdem eine neue Drop-Off-Karte zusammen mit 24 thematischen Kosmetika.

Nach zu einem Blogbeitrag von Electronic Arts, Apex-Legenden bekommt PS5 und Xbox-Serie S/Serie X kompatible Versionen. Wie bereits erwähnt, wird das Spiel 4K-Ausgabe, 60-Hz-Gameplay, HDR-Unterstützung, hochauflösendes Shadow-Mapping und eine größere Sichtweite für die Konsole der nächsten Generation erhalten. Die Xbox Series S erhält jedoch nur 60-Hz-Gameplay und HDR-Unterstützung. Das aktualisierte Spiel für die neuen Konsolen wird heute, am 29. März, zusammen mit dem Warriors Collection-Event veröffentlicht.

In Zukunft wird Apex Legends auf PS5 und Xbox Series S/X auch 120-Hz-Gameplay-, Grafik- und Audioverbesserungen erhalten. Adaptive Trigger und Haptik sind jedoch auf PS5 beschränkt. Sony Konsolenbesitzer müssen das Spiel währenddessen manuell auf die neueste Version aktualisieren Microsoft Konsolenbesitzer erhalten das Spiel automatisch über Smart Delivery.

Das Warriors Collection-Event in Apex Legends wird für einen begrenzten Zeitraum vom 29. März bis 13. April live sein. Es wird einen 9v9-Steuerungsmodus zusammen mit The Caustic Treatment auf der Kings Canyon-Karte erhalten. Die Spieler kämpfen um die Kontrolle über Olympus, Storm Point und Kings Canyon.

Darüber hinaus erhält Apex Legends eine neue Karte – Drop Off – die in Malta spielt. Es hat drei Points of Interest (POI) – Observation Deck, Deployment Line und Loading Bay.

Apex Legends erhält außerdem 24 thematische, zeitlich begrenzte Kosmetika im Warriors Collection-Event. Spieler erhalten neue legendäre Skins, darunter den „Synthetic Huntress“ Ash Skin, den „Riding Dirty“ Octane Skin, den „Jewel Olympus“ Horizon Skin und den „Combat Survivalist“ Lifeline. Diese kosmetischen Gegenstände können direkt mit Apex-Münzen oder Handwerksmetallen oder während des gesamten Warriors Collection-Events gekauft werden. Sobald die Spieler alle 24 kosmetischen Gegenstände gesammelt haben, werden sie mit Cryptos neuem Erbstück – Biwon Blade – belohnt.

Das Spiel erhält auch viele Fehlerbehebungen und Verbesserungen für den Steuerungsmodus, die G7-Scout-Waffe und die Spawn-Rate der Hop-Ups, unter anderem.






Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: